Es ist ein schwerer Verlust für Jeanette Biedermann (39)! Als ihr Vater Bernd im Oktober 2016 an den Folgen einer schweren Krebserkrankung verstarb, brach eine Welt für die "Rock my Life"-Interpretin zusammen. Bei der heutigen Ausgabe von Sing meinen Song gedenkt sie ihrem geliebten Vater mit einem ganz besonderen Song: "Deine Geschichten". Auch sprach die Musikerin ganz offen über ihre Trauer – brach dabei sogar immer wieder in Tränen aus.

Jeanette bedauere vor allem, dass sie aufgrund einer Theater-Tournee keine Zeit hatte, sich richtig von ihrem Papa zu verabschieden: "Ich konnte nicht mehr mit ihm sprechen zum Schluss. [...] Ich konnte nicht mehr sagen, was ich sagen wollte und das ist jetzt einfach die Möglichkeit, wie ich es sagen kann." Ihre Emotionen konnte man der Anna und die Liebe-Darstellerin während ihrer Performance sichtlich anmerken: "Ich war selbst so überwältigt von den Gefühlen und musste mich konzentrieren, nicht zu weinen", erklärte sie zu ihrem Auftritt.

Der emotionale Song hat aber nicht nur Jeanettes Gefühle aufgewühlt, sondern auch die der anderen Teilnehmer. Paddy Kelly (41) konnte kaum in Worte fassen, was sich gerade auf der Bühne abspielte: "Ich bin selbst so überwältigt, es ist auch ein großer Schmerz, mit dem das verbunden ist und alle waren so berührt." Milow (37) betitelte das Lied sogar als das schönste, das er jemals von Jeanette gehört habe.

Jeanette Biedermann im August 2017 in MünchenGetty Images
Jeanette Biedermann im August 2017 in München
Erste Folge der sechsten "Sing meinen Song"-StaffelTVNOW / Markus Hertrich
Erste Folge der sechsten "Sing meinen Song"-Staffel
Gastgeber Michael Patrick Kelly und die diesjährigen "Sing meinen Song"-KandidatenTVNOW / Markus Hertrich
Gastgeber Michael Patrick Kelly und die diesjährigen "Sing meinen Song"-Kandidaten
Kanntet ihr den Song "Deine Geschichten" schon?364 Stimmen
83
Ja, klar. Ich finde ihn super.
281
Nee, den habe ich vorher noch nie gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de