Die Stimmung zwischen Herzogin Kate (37) und der Queen (93) ist besser denn je – jetzt stimmen sie offenbar sogar ihre Outfits aufeinander ab! Erst im März sorgten die royalen Damen für Aufsehen, als sie zu zweit bei einer Veranstaltung in London auftauchten. In dieser Woche dann ein weiterer herzallerliebster Auftritt des Duos: Beim Besuch der Chelsea Flower Show wirkten Kate und Elizabeth fast wie gute Freundinnen. Bei einer offiziellen Gartenparty im Buckingham-Palast nun der Höhepunkt: Die beiden schienen sich bei der Wahl der Garderobe abgesprochen zu haben!

Sowohl die 37-Jährige als auch ihre 56 Jahre ältere Schwiegeroma hatten sich für Ensembles in zarten Pastelltönen entschieden. Kate kam in einem knielangen rosa Blazer-Kleid des Designers Alexander McQueen (✝40) und kombinierte dazu einen gleichfarbigen Rosen-Fascinator. Die Queen erschien in einem ebenso sommerlichen Arrangement: Ihren babyblauen Mantel krönte das royale Oberhaupt mit einem Hut in der gleichen Farbe und setzte mit drei Pfingstrosen noch einen Akzent, der optimal mit Kates Outfit harmonierte.

Besonderes Highlight bei Kate: Die Gattin von Prinz William (36) trug die Ohrringe seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana (✝36). Im Vergleich zum lässigen Auftritt in den vergangenen Tagen zeigte sich Kate damit wieder gewohnt schick und elegant.

Herzogin Kate und Prinz William bei der Royal Garden Party am Buckingham Palast, Mai 2019Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William bei der Royal Garden Party am Buckingham Palast, Mai 2019
Queen Elizabeth II. bei der Royal Garden Party am Buckingham Palast im Mai 2019Getty Images
Queen Elizabeth II. bei der Royal Garden Party am Buckingham Palast im Mai 2019
Herzogin Kate im Mai 2019Getty Images
Herzogin Kate im Mai 2019
Meint ihr, Kate und die Queen haben sich wirklich abgesprochen?585 Stimmen
292
Ja. Sie haben sicher mal drüber gesprochen.
293
Nein. Das war sicher Zufall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de