Die Top Five steht! Jetzt wird es langsam richtig ernst bei Let's Dance: Auch in Show neun musste einer der übrigen sechs Promis vom Parkett gefegt werden. Bevor es aber so weit war, wurde den Zuschauern so einiges geboten: Im ersten Durchlauf vertanzten die Stars ihren ganz persönlichen "Magic Moment", in einem zweiten standen Zweier-Tanzduelle an. Für eine Kandidatin und ihren Profi-Partner lief das aber nicht ganz so magisch, wie erhofft: Für Barbara Becker (52) und Massimo Sinató (38) hat sich der Traum von der "Dancing Star"-Krone so kurz vor Schluss ausgeträumt!

Auch in der heutigen Sendung mussten zwei Paare mal wieder im roten Licht stehen – und damit ums Weiterkommen bangen. Neben Barbara und Massimo gehörten auch Ella Endlich (34) und Profi Valentin Lusin (32) zu den Duos, für die es ordentlich eng wurde. Während Letztere dann doch noch aufatmen konnten, war für die Yoga-Liebhaberin Ende im Gelände. Sie musste der mittlerweile deutlich geschrumpften "Let's Dance"-Familie Lebewohl sagen.

Hingegen keine Gedanken mussten sich Benjamin Piwko (39) und Isabel Edvardsson (36) machen: Sie hauten mit ihrem "Magic Moment" alle um, rührten zu Tränen und kassierten dafür als einziges Paar im ersten Durchlauf volle 30 Punkte! Und auch im Tanz-Duell gegen Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova (32) gab es für die zwei die Höchstpunktzahl.

Barbara Becker und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2019Getty Images
Barbara Becker und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2019
Valentin Lusin und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019Thomas Burg/ActionPress
Valentin Lusin und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019
Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2019Thomas Burg/ActionPress
Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2019
Habt ihr mit dieser Entscheidung gerechnet?1929 Stimmen
1505
Ja, das habe ich mir fast gedacht.
424
Nein. Ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de