Sie bricht endlich ihr Schweigen! Im Februar hatte dieser Fremdgeh-Skandal für Aufsehen gesorgt: Tristan Thompson (28) soll Khloe Kardashian (34) erneut betrogen haben – und das ausgerechnet mit Jordyn Woods (21). Der Kardashian-Jenner-Clan zog die Reißleine und verstieß ihre langjährige Wegbegleiterin. Auch für Kylie Jenner (21) war der Fehltritt ihrer einstigen BFF ein schwerer Schlag. Jetzt äußerte sie sich zum ersten Mal dazu.

Wie ein Teaser für die kommende Keeping Up with the Kardashians-Episode zeigt, spricht Momager Kris Jenner (63) ihre Tochter auf das Dreiecksdrama um Khloe, Tristan und Jordyn an. “Das wird ihre Beziehung für immer verändern”, stellte die 63-Jährige fest und kam dann auch auf die zerbrochene Freundschaft von Kylie und ihrer engen Vertrauten zu sprechen – die sie mit einer Ehe verglich. “Für dich und Jordyn ist es wie eine Scheidung”, sagte Kris. Und Kylie? Die scheint ganz auf der Seite ihrer Schwester zu stehen: “Sie hat es versaut.” In einer weiteren Szene stellte sie gegenüber Khloe klar: “Du weißt, ich liebe dich.” Ob die Selfmade-Milliardärin noch weiter über Jordyn spricht, geht aus dem Clip nicht hervor.

Ein Ausschnitt aus dem Trailer für die kommende Folge sollte eingefleischten Fans der Reality-Familie schon bekannt sein. Bereits im Trailer für die 16. Staffel der Show wurde Khloe verzweifelt am Küchentisch gezeigt, wie sie “Lügner” ins Telefon brüllt. Offenbar wird das Beziehungsdrama Hauptfokus in der aktuellen Folge.

Tristan Thompson und Khloé Kardashian in Los Angeles
MEGA
Tristan Thompson und Khloé Kardashian in Los Angeles
Jordyn Woods und Kylie Jenner in Miami
MEGA
Jordyn Woods und Kylie Jenner in Miami
Khloe Kardashian, Reality-Star
Getty Images
Khloe Kardashian, Reality-Star
Werdet ihr euch die Folge ansehen?2187 Stimmen
1256
Ja, auf jeden Fall!
931
Nein, ich habe von diesem Drama genug.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de