"Rocky"-Fans hatten wohl nie Zweifel: Wenn Boxheld Rocky Balboa im Film mit der Hilfe von zwei Schildkröten die Liebe der schüchternen Adrian gewinnt, dann werden die Tiere auch im realen Leben in Ehren gehalten. Und so kam es auch: Cuff und Link haben bei Rocky-Darsteller Sylvester Stallone (72) mehr als 40 schöne Schildkröten-Jahre verbracht und durften 2018 in "Creed II" auch erneut vor die Kamera. Das Happy End: Sie leben noch immer bei ihm.

Auf Instagram veröffentlicht Sylvester jetzt ein Foto, das die beiden Schildkröten putzmunter beim Schwimmen zeigt. Er selbst ist lächelnd im Vordergrund zu sehen und schreibt dazu: "In 'Creed II' mit meinen beiden Kumpels aus dem ersten 'Rocky'-Film… Cuff und Link, nun etwa 44 Jahre alt." Fast 400.000 Likes und viele erfreute Kommentare sind die Reaktion: "Die berühmtesten Schildkröten der Welt", schreibt ein Follower und ein anderer erklärt begeistert: "Das hat mir den Tag gerettet".

Cuff und Link hatten in "Rocky", erschienen 1976, ihren großen Auftritt, als es dem angeschlagenen Boxer endlich gelingt, die von ihm verehrte Zoohandlungs-Verkäuferin Adrian in sein bescheidenes Heim zu locken. Hier versucht er, das Eis zu brechen, indem er Adrian seine "Freunde", die "exotischen Tiere" Cuff und Link, vorstellt. Dabei hat der verliebte Held offenbar ganz vergessen, dass Adrian sie ihm selbst verkauft hatte.

Sylvester Stallone, Kalifornien 2016Getty Images / Frederick M. Brown
Sylvester Stallone, Kalifornien 2016
Sylvester Stallone mit seinen beiden Schildkröten Cuff und LinkInstagram / officialslystallone
Sylvester Stallone mit seinen beiden Schildkröten Cuff und Link
John G. Avildsen und Sylvester Stallone am "Rocky"-Filmset 1976ActionPress / Everett Collection
John G. Avildsen und Sylvester Stallone am "Rocky"-Filmset 1976
Hättet ihr gedacht, dass Sylvester die Schildkröten noch immer hat?1183 Stimmen
868
Nein, ich bin total überrascht!
315
Ja, irgendwie total süß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de