So offen zeigt Nicole Kidman (51) ihre Kinder fast nie! Die Oscar-Gewinnerin ist dafür bekannt, ihr Familienleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Während sie und Gatte Keith Urban (51) über ihr Eheleben durchaus gerne und detailliert plaudern, haben Infos und Bilder ihrer Töchter Seltenheitswert. Nun teilte die Schauspielerin selbst ein Family-Pic im Netz und begeisterte damit Fans und Kollegen.

Auf einem Instagram-Schnappschuss drückt die 51-Jährige ihre jüngsten Kinder fest an sich. Die Fans können zwar nur einen Blick auf die Hinterköpfe der zehnjährigen Sunday Rose und ihrer zwei Jahre jüngeren Schwester Faith Margaret (8) erhaschen, doch selbst das ist eine kleine Sensation. "Ich bin nichts ohne die Liebe meiner Familie", gibt sich die gefeierte Seriendarstellerin im Bildkommentar demütig. Ihr Foto entstand am Mittwoch, bevor sich Nicole auf den Weg zur Big Little Lies-Premierenfeier in Manhattan machte – und entzückt nun nicht nur ihre 4,3 Millionen Insta-Fans.

"Amen!", kommentierte Hollywood-Ikone Glenn Close (72) den Beitrag und bezog sich damit auf Nicoles Bildunterschrift. Virtuellen Beifall gab's auch von Michelle Pfeiffer (61) und Lily Aldridge (33), die das süße Foto mit Herzchen versahen.

Nicole Kidman und Keith Urban bei den Golden GlobesGetty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den Golden Globes
Nicole Kidman mit ihrer Tochter Sunday Rose am Set von "The Undoing"LRNYC / MEGA
Nicole Kidman mit ihrer Tochter Sunday Rose am Set von "The Undoing"
Glenn Close, SchauspielerinSplash News
Glenn Close, Schauspielerin
Was haltet ihr von Nicole Kidmans Grundsatz, ihre Kinder aus der Öffentlichkeit herauszuhalten?326 Stimmen
317
Toll, dass sie das so durchzieht! Respekt!
9
Kann ich nicht ganz nachvollziehen, ihr Leben steht nun einmal im Rampenlicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de