Schwiegertochter gesucht geht wieder los! In dieser Staffel der Kuppelshow suchen aber nicht nur Teilnehmer ihre Traumfrauen, sondern ein Kandidat sucht auch nach seinem Traummann: Andrea ist nämlich homosexuell. Für seine konservative italienische Familie war seine Homosexualität zuerst ein Problem, für seine Eltern allerdings nicht: Andreas Papa wusste zum Beispiel schon, dass sein Sohn schwul ist, bevor Andrea sein Coming-out hatte!

Mittlerweile akzeptieren alle Familienmitglieder Andrea so, wie er ist. Für seine Eltern war das Coming-out des 28-Jährigen allerdings keine Überraschung. Sein Vater hat schon immer etwas geahnt. "Er hat sich schon immer schön gekleidet, seine Schminke gemacht. Ich habe es ihm schon gesagt, bevor er es uns gesagt hat", meinte der gebürtige Italiener über seinen Sohn.

Um den perfekten Mann an seiner Seite zu finden, holt Andrea sich jetzt Hilfe von Moderatorin Vera Int-Veen (51). Worauf sich potenzielle Liebes-Anwärter dabei gefasst machen müssen, weiß Andrea ganz genau. "Ich bin extrovertiert und temperamentvoll – eben ein typischer Italiener. Ich bin ehrlich und direkt, so dass ein Mann bei mir immer weiß, woran er ist. Außerdem bin ich sehr herzlich und gefühlvoll", erklärte Andrea im RTL-Interview.

Vera Int-Veen für die 13. Staffel von "Schwiegertochter gesucht"TVNOW
Vera Int-Veen für die 13. Staffel von "Schwiegertochter gesucht"
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Andrea (rechts) und seine Mama LinaTV NOW
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Andrea (rechts) und seine Mama Lina
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D / Thomas Pritschet
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"
Freut ihr euch auf die neue Staffel "Schwiegertochter gesucht"?288 Stimmen
203
Ja, die neuen Kandidaten sind super!
85
Nein, die neuen Kandidaten gefallen mir nicht so gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de