Entsteht etwa eine neue Liebe im Kolle-Kiez? Bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten geht es derzeit Schlag auf Schlag: Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass Karla-Darstellerin Janina Kranz (24) die Serie verlassen wird. Jetzt bahnt sich schon der nächste Hammer innerhalb der GZSZ-Geschichte an: Zwischen zwei Serien-Charakteren soll es demnächst mächtig knistern – nun wurde bestätigt, dass sich die beiden definitiv näherkommen!

ACHTUNG, SPOILER!
Im Interview mit RTL verriet Darsteller Timur Ülker (29) nun, dass seine Serienfigur Nihat Güney definitiv Gefühle für Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen, 27) hat. "Während der Vorbereitungen zu Sunnys Geburtstag kommt es bei Nihat und Lilly zu einem intimen Moment, der Nihats Hormone verrücktspielen lässt: Er fühlt sich zu ihr hingezogen", offenbarte der Schauspieler gegenüber dem Kölner Sender. Obwohl er selbst davon überzeugt sei, dass die beiden das Zeug zum Traumpaar hätten, sieht der gebürtige Hamburger aber auch Konfliktpotenzial in der möglichen Beziehung – schließlich ist die Blondine die Ex-Freundin von Nihats bestem Freund Tuner: "Ein Seitensprung mit Lilly, oder eine Beziehung mit ihr, würde bestimmt zum Ende der 'Upcycling Buddies' und seiner Freundschaft zu Tuner und Paul führen."

In seinem Privatleben hat der Serienstar die richtige Frau an seiner Seite schon längst gefunden. “Ich liebe meine Freundin über alles und sie ist auch die Frau, mit der ich alt werden möchte", äußerte sich der 29-Jährige erst vor wenigen Wochen ganz verliebt. Damals sprach er sogar davon, seiner Partnerin bald einen Heiratsantrag machen zu wollen.

Timur Ülker, SchauspielerActionPress
Timur Ülker, Schauspieler
Iris Mareike Steen im März 2019ActionPress
Iris Mareike Steen im März 2019
Timur Ülker mit seiner Freundin CarolineInstagram / timuruelker
Timur Ülker mit seiner Freundin Caroline
Wie fändet ihr es, wenn Nihat und Lilly ein Paar werden würden?2796 Stimmen
887
Klasse! Ich finde, die beiden würden richtig gut zusammenpassen.
1909
Nicht so gut! Nihat sollte seine Freundschaft zu Tuner und Paul nicht aufs Spiel setzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de