Seit 1. Juni sind Barbara Meier (32) und Klemens Hallmann offiziell Eheleute! Die Germany's next Topmodel-Siegerin von 2007 und der Unternehmer schworen sich bei einer superromantischen, spektakulären Trauung vor den Augen zahlreicher VIP-Gäste ewige Liebe. Unter anderem waren Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger (71) und Moderatorin Sylvie Meis (41) Zeugen ihrer Traum-Hochzeit! Nun verriet Barbara, welcher Moment für sie der emotionalste war – und der hatte nichts mit den anwesenden Gästen zu tun.

Gegenüber Gala offenbarte die Braut im Anschluss an die Zeremonie, was für ein bewegender Moment vor allem ihre Fürbitte war, die sie für die Verstorbenen gehalten hatte. "Ich habe eine gute Freundin verloren, Klemens' engste Familie ist auch bereits vor Jahren verstorben. Viele Menschen, die uns wichtig waren, konnten diesen besonderen Tag nicht erleben. Das war sehr ergreifend für uns", blickte Barbara sichtlich berührt zurück.

Ihr frisch gebackener Ehemann Klemens fasste seinen emotionalen Höhepunkt folgendermaßen zusammen: "Mein Highlight an diesem Tag war, meine große Liebe, meine Frau, zu ehelichen." Auf das I-Tüpfelchen Flitterwochen müssen die beiden hingegen aus Termingründen noch bis Ende des Jahres verzichten – dann würde Barbara am liebsten eine Weltreise unternehmen.

Klemens Hallmann und Barbara Meier im Juni 2019 in VenedigAMA / MEGA
Klemens Hallmann und Barbara Meier im Juni 2019 in Venedig
Klemens Hallmann und Barbara Meier im Juni 2019 in VenedigAMA / MEGA
Klemens Hallmann und Barbara Meier im Juni 2019 in Venedig
Klemens Hallmann und Barbara Meier im Juni 2019 in VenedigAMA / MEGA
Klemens Hallmann und Barbara Meier im Juni 2019 in Venedig
Könnt ihr verstehen, wieso Barbara ihre Fürbitte so mitgenommen hat?391 Stimmen
372
Klar, das wäre mir genauso ergangen!
19
Nein, das kann ich nur bedingt nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de