Gut Ding will Weile haben – dieses Sprichwort könnte auch auf Katy Perry (34) und Orlando Bloom (42) zutreffen. Am diesjährigen Valentinstag sorgten die Sängerin und der Schauspieler für eine absolute Liebessensation: Nach drei Jahren On-Off-Beziehung hatte Orlando seiner Katy die Frage aller Fragen gestellt und sie antwortete mit "Ja". Zunächst hieß es, die Hochzeitsvorbereitungen seien schon im vollen Gange, doch nun rudert die Braut in spe zurück und verkündet sogar: Die beiden möchten sich mit der romantischen Sause noch ein bisschen Zeit lassen!

Als Gast in der Radiosendung Kiss Breakfast Show stand die "Fireworks"-Interpretin den Moderatoren Tom und Daisy Rede und Antwort zu den aktuellen Trauungsplänen. Dabei wurde klar: Die 34-Jährige hat es mit dem Gang zum Altar überhaupt nicht eilig! "Ein Schritt nach dem anderen", sagte sie nur. "Ich versuche auf jeden Fall, eine gute emotionale Basis für diese lebenslange Bindung zu schaffen. Das ist immerhin eine riesige Sache."

Wann und wo sie dem 42-Jährigen das Jawort geben wird – falls sie das überhaupt selbst schon weiß – verriet sich nicht. Fakt ist: Für beide wäre es das zweite Eheversprechen. Zwischen 2010 und 2012 war die Blondine mit Russell Brand (43) verheiratet. Die Ehe von Orlando Bloom und Miranda Kerr (35) hielt von 2010 bis 2013. Aus ihrer Beziehung stammt auch ihr gemeinsamer Sohn Flynn.

Katy Perry auf der "American Idol"-Premiere im Mai 2019Getty Images
Katy Perry auf der "American Idol"-Premiere im Mai 2019
Orlando Bloom auf der Vanity Fair Oscar Party 2019Getty Images
Orlando Bloom auf der Vanity Fair Oscar Party 2019
Katy Perry und Orlando Bloom am Valentinstag 2019Facebook / Mary Hudson
Katy Perry und Orlando Bloom am Valentinstag 2019
Glaubt ihr, die beiden werden in diesem Jahr noch heiraten?1012 Stimmen
131
Ja, das glaube ich schon.
881
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de