Jessica Paszka (29) steht zu ihrem Instagram-Fail! Die ehemalige Bachelorette kann sich mittlerweile über fast 500.000 Follower auf der Foto-Plattform freuen, die sie regelmäßig mit makellosen Schnappschüssen und Stories über ihr Leben bei Laune hält. Für die perfekte Aufnahme scheint aber auch die Reality-Beauty ab und an mit Photoshop nachzuhelfen – eines ihrer jüngsten Bilder war nun allerdings so schlecht bearbeitet, dass es einen regelrechten Shitstorm auslöste. Jetzt meldet sich Jessica selbst zu dem Fail zu Wort und gibt zu: Natürlich war ihr Pic bearbeitet!

Das besagte Bild zeigt die 29-Jährige in einem orangefarbenen Bikini vor einer traumhaften Urlaubskulisse. Im Hintergrund sieht man einen strahlend blauen Himmel und Palmen. Das einzige Problem: Durch die Palmenblätter schimmert immer noch der unbearbeitete Original-Himmel durch, der deutlich weniger strahlt. Für ihre Follower eine absolute Lachnummer! In ihrer Instagram-Story gibt Jessi jetzt zu, für die Momentaufnahme tatsächlich ein bisschen in die Photoshop-Trickkiste gegriffen zu haben. Zu dem Original-Foto schreibt sie: "Liebe Presse, liebe Hater. Ja, mir war der Himmel nicht blau genug. Ich kenne niemanden, der seine Bilder nicht bearbeitet."

Mit ihrem Fail ist das Model aber natürlich nicht allein! Schon viele Netzstars haben beim Bearbeiten ihrer Bilder offenbar vergessen, etwas genauer hinzuschauen. Cathy Hummels (31) scheint zum Beispiel aus Versehen ihren rechten Arm weggeshoppt zu haben und auch Social-Media-Profi Kourtney Kardashian (40) hat sich ihren Körper bereits das ein oder andere Mal auffällig schlank geschummelt.

Jessica Paszka, ehemalige "Bachelorette"ActionPress
Jessica Paszka, ehemalige "Bachelorette"
Jessica Paszka, InfluencerinInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Influencerin
Cathy Hummels im Familienurlaub in Saint Tropez 2019Instagram / catherinyyy
Cathy Hummels im Familienurlaub in Saint Tropez 2019
Was sagt ihr zu Jessicas Foto-Fail?821 Stimmen
361
Total peinlich!
460
Halb so wild!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de