Es ist die wohl herzzerreißendste News der Woche: Am Donnerstag starb der erst dreijährige River, Sohn von Country-Legende Granger Smith. Das Kleinkind ist im heimischen Pool ertrunken, seine Familie befindet sich in tiefer Trauer. Um kranke Kids vor dem Tod zu retten, haben Granger und seine Frau Amber Emily Smith jetzt eine schwere Entscheidung getroffen: Sie werden Rivers Organe zur Spende freigeben.

Dies verkündete die Mama in einem emotionalen Instagram-Post: "Granger und ich haben uns dazu entschieden, uns zu verabschieden und seine Organe zu spenden, damit anderen Kindern eine zweite Chance zu leben gegeben wird." Auf diese Weise möchte das Paar andere Eltern vor einem ähnlichen Schicksalsschlag bewahren.

In dieser schrecklichen Zeit suchen die Smiths vor allem Kraft in ihrem Glauben. "Unsere Familie ist am Boden zerstört, aber wir trösten uns damit, zu wissen, dass er jetzt beim himmlischen Vater ist", schrieb Amber weiter in ihrem Post. Auf dem zugehörigen Foto hält sie ihr Söhnchen River liebevoll im Arm.

Granger Smith mit Sohn River
Instagram / grangersmith
Granger Smith mit Sohn River
Country-Star Granger Smith mit seiner Frau Amber und den drei Kindern
Instagram / amberemilysmith
Country-Star Granger Smith mit seiner Frau Amber und den drei Kindern
Amber Smith mit Söhnchen River
Instagram / amberemilysmith
Amber Smith mit Söhnchen River


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de