Ein Polterabend wie aus einem orientalischen Märchen! Heute ist es endlich soweit: Mesut Özil (30) und seine Amine Gülse (26) werden sich in Istanbul das Jawort geben und im Kreis von rund 300 Gästen vor den Traualtar treten. Um sich auf ihre Hochzeit gebührend vorzubereiten, feierten sie gestern die sogenannte Henna-Nacht, die vergleichbar mit dem deutschen Polterabend ist – inklusive stilvollem Ambiente mit Glitzer und Prunk.

Auf Instagram veröffentliche ein Fan von "Miss Türkei" Amine Videos und Schnappschüsse von der Feierlichkeit – und die wirkten wie Momente aus 1001 Nacht. Die Verlobte des ehemaligen deutschen Nationalspielers trug in der Nacht vor ihrer Hochzeit ein langes weißes Kleid samt goldbesticktem, rotem Umhang. Die Farbe Rot steht in der Türkei nicht nur für Liebe, sondern auch für Fruchtbarkeit und Wohlstand – traditionell wird sie in der Henna-Nacht getragen. Ein weiteres obligatorisches Element der Feier: Die Braut wird mit Henna-Tattoos bemalt. Amine und Mesut feierten in einem riesigen Saal, der vor Gold, Glitzer und Prunk protzte.

Ob diese Feier nur ein kleiner Vorgeschmack auf die eigentliche Hochzeit war? Laut CNN wollen die beiden Turteltauben im Hotel Four Seasons ihren Bund fürs Leben feiern. Und diese Location verspricht Luxus pur: Ein Doppelzimmer kostet 550 Euro pro Nacht, die teuerste Suite verschlingt glatte 23.000 Euro. Für diesen stolzen Preis bekommen die Gäste aber auch einiges geboten: Skyline am Bosporus, ein Außenpool sowie eine private Dachterrasse.

Amine Gülse und Mesut ÖzilInstagram / gulseamine
Amine Gülse und Mesut Özil
Mesut Özil und Amine GülseInstagram / gulseamine
Mesut Özil und Amine Gülse
Mesut Özil und Amine GülşeInstagram / gulseamine
Mesut Özil und Amine Gülşe
Wusstet ihr, dass man in der Türkei vor der Hochzeit die Henna-Nacht feiert?894 Stimmen
179
Nein, das höre ich zum ersten Mal.
715
Ja, das wusste ich schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de