Er scheint die Entscheidung nicht zu bereuen! Elias Becker (19) trug seine Haare eigentlich immer lang. Anfang Mai wagte der 19-Jährige jedoch eine radikale Typ-Veränderung und präsentierte sich auf einem Schnappschuss mit Papa Boris (51) mit kurzen, blondierten Haaren. Gegenüber Promiflash verriet der gebürtige Münchener nun, warum er sich zu diesem Schritt entschied – und welche Auswirkungen seine optische Verwandlung auf seine Model-Karriere hatte!

"Es ist jetzt Sommer und ich hatte sie vorher noch nie so kurz – also wollte ich es ausprobieren", begründete Elias gegenüber Promiflash seine Typ-Veränderung. Für seine Karriere als Nachwuchs-Model scheint die neue Frisur jedenfalls nicht von Nachteil gewesen zu sein – eher im Gegenteil, wie der Teenager offenbarte: "Ich habe definitiv mehr Aufmerksamkeit und Jobs mit meinem neuen Haarschnitt bekommen."

Auch für das Privatleben scheint der neue Look einige Vorteile mit sich zu bringen: "Ich wurde mit den langen Haaren eher wie ein Kind behandelt." Das scheint sich nun jedoch geändert zu haben – mit der aktuellen Frisur werde er eher als Erwachsener angesehen. "Jetzt komme ich auch in die Clubs rein", scherzte Elias.

Elias Becker im Januar 2019ActionPress
Elias Becker im Januar 2019
Elias Becker mit seinem Vater Boris im März 2019ActionPress
Elias Becker mit seinem Vater Boris im März 2019
Elias Becker auf der Pariser Fashion WeekActionPress
Elias Becker auf der Pariser Fashion Week
Wie gefällt euch der neue Look von Elias?1348 Stimmen
781
Super! Ich finde, es steht ihm richtig gut.
567
Mir haben die langen Haare bei ihm besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de