Sie zeigten sich zum ersten Mal seit Baby Archies Geburt wieder auf einem öffentlichen Event! Anlässlich des 93. Geburtstags von Queen Elizabeth II. (93) ging nun in London das traditionelle Trooping the Colour Event über die Bühne. Klar, dass bei dieser prestigeträchtigen Veranstaltung auch Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) nicht fehlen durften. Die frischgebackene Mutter wirkte bei der Parade abgeschlagen und müde – kein Wunder, schließlich erblickte ihr kleiner Spross erst vor wenigen Wochen das Licht der Welt. So verbrachten Harry und Meghan ihre ersten Wochen als Eltern!

Wie ein Insider gegenüber Mirror verriet, stille die Herzogin von Sussex ihr Baby und Harry unterstütze sie, wo es ihm möglich sei. So helfe der Royal beispielsweise seiner Frau beim Windelwechseln. Um ihr familiäres Glück ungestört genießen zu können, zogen sich die drei offenbar auf Frogmore Cottage zurück. Dort würden Harry und Meghan mit ihrem Sohn ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Auch Meghans Mama Doria Ragland half der kleinen Familie in den Wochen nach der Geburt. Laut dem Royal-Experten sei sie mittlerweile aber wieder zurück nach Los Angeles gereist.

Der Besuch des Trooping the Colours Events dürfte allerdings das vorerst letzte Mal gewesen sein, dass Meghan sich in der Öffentlichkeit zeigt. Angeblich wolle sich die Herzogin mindestens drei bis vier Monate lang Elternzeit nehmen, um sich ganz ihrem Söhnchen zu widmen. Nur bei ganz bestimmten Anlässen wolle sie sich zwischenzeitlich blicken lassen.

Meghan Markle, HerzoginActionPress/ Dutch Press Photo Agency/face to
Meghan Markle, Herzogin
Herzogin Meghan und Prinz HarryWENN
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Camilla, Herzogin Meghan und Prinz Harry beim Trooping The Colour-Event in LondonGetty Images
Herzogin Camilla, Herzogin Meghan und Prinz Harry beim Trooping The Colour-Event in London
Glaubt ihr, dass man Meghan in den nächsten Monaten nicht oft sehen wird?1989 Stimmen
1588
Ja, sie will sich jetzt einfach auf ihr Baby konzentrieren!
401
Nein, man wird sie sicher hier und da mal sehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de