Cathy Hummels (31) freut sich, endlich mehr auf den Rippen zu haben! In der Vergangenheit wurde die schöne Ehefrau von Mats Hummels (30) auf Social Media immer wieder wegen ihrer Figur angegangen. Vielen Usern war die Moderatorin vor einigen Jahren deutlich zu dünn. Heute gefällt der Mama von Ludwig (1) ihre alte Figur selbst nicht mehr: Cathy findet sich auf früheren Bildern viel zu schmal!

Im Interview mit Closer sprach Cathy zum ersten Mal darüber, sich ältere Aufnahmen nicht mehr so gern anzusehen: "Wenn ich heute Bilder von damals sehe, finde ich mich auch viel zu dünn. Ich bin so froh, wie ich jetzt bin, und will auch gar nicht mehr so sein." Die alten Hosen passen ihr schon lange nicht mehr, aber das sei auch kein Problem. "Ich habe jetzt endlich einen Hintern! Ich nehme es mittlerweile mit Humor und verkaufe die alten Sachen", stellte sie klar.

Dass Cathy nicht mehr so schmal wie noch vor ein paar Jahren ist, hat einen einfachen Grund: Die Dirndl-Designerin geht das Thema Ernährung mittlerweile etwas lässiger an. "Ich bin nicht mehr der Moralapostel von damals. Deswegen bin ich so entspannt. Früher musste alles nach Plan laufen", berichtet sie. Heute darf es bei Cathy auch mal ein Stückchen Schokolade sein.

Cathy Hummels beim Bambi Award 2014Getty Images
Cathy Hummels beim Bambi Award 2014
Cathy Hummels im Familienurlaub in Saint Tropez 2019Instagram / catherinyyy
Cathy Hummels im Familienurlaub in Saint Tropez 2019
Cathy Hummels bei der "Fack ju Goethe 2"-Premiere im September 2015Getty Images
Cathy Hummels bei der "Fack ju Goethe 2"-Premiere im September 2015
Wie findet ihr es, dass Cathy so offen über ihre frühere Figur spricht?925 Stimmen
894
Ich finde es klasse, dass sie sich selbst reflektiert.
31
Ich finde das nicht gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de