Keiner will es gewesen sein! Seit Wochen kursieren nun schon Gerüchte, wessen Kaffeebecher in einer Folge der achten Staffel der Serie Game of Thrones die Tafel schmückte. Der moderne Coffee-to-go-Cup war so gar nicht als Requisit in der mittelalterlichen Fantasy-Welt eingeplant. Doch wer war denn jetzt der Übeltäter, der den Becher am Set vergessen hatte? Sophie Turner (23) vermutet: Schauspielkollege Kit Harington (32) war es!

"Kit ist faul und ich denke, er könnte es gewesen sein!", plauderte die 23-Jährige kürzlich in der Conan O'Brien Show aus. Zuerst hätte sie Daenerys-Darstellerin Emilia Clarke (32) hinter der Aktion vermutet, es ihr dann aber doch nicht wirklich zugetraut. Der Becher hätte immerhin an Kits Platz gestanden und der müsse es damit hundertprozentig gewesen sein! Nachdem bereits vermutet worden war, dass Sophie selbst die Schuldige sei, verteidigte sich die Schauspielerin nun. "Ich trage ein Korsett am Set! Da es verdammt schwer ist, damit auf Toilette zu gehen, trinke ich keinen Kaffee. Kit trägt kein Korsett – er war es", witzelte sie.

Ob wirklich geklärt werden kann, wessen Becher in der Folge zu sehen war, bleibt fraglich. Die Suche nach dem Sündenbock geht aber weiter. Auch Sophies Ehemann Joe Jonas (29) steht auf der Liste der Verdächtigen. Der Jonas Brothers-Sänger wäre es sogar gerne gewesen und auch Bruder und Bandkollege Nick Jonas (26) findet die Idee super: "Das wäre unglaublich gewesen. Ich habe auch schon darüber nachgedacht!"

Sophie Turner, Juni 2019Getty Images
Sophie Turner, Juni 2019
Kit Harington und Emilia Clarke als Daenerys TargaryenGetty Images, Wiese/face to face/Action Press
Kit Harington und Emilia Clarke als Daenerys Targaryen
Liam Cunningham, Kit Harington, Sophie Turner in "Game of Thrones", Staffel 7United Archives GmbH/ActionPress
Liam Cunningham, Kit Harington, Sophie Turner in "Game of Thrones", Staffel 7
Wer steckt hinter dem Kaffeebecher-Skandal?640 Stimmen
65
Sophie muss es gewesen sein!
435
Ganz sicher Kit!
83
Ich vermute, Emilia steckt dahinter.
57
Wahrscheinlich war es Joe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de