Sie ist eine echte Legende! An Ostern starb die populäre Schauspielerin Hannelore Elsner (✝76) vollkommen überraschend an Krebs. Sie selbst wusste offenbar, dass sie mit der Krankheit nicht mehr lange zu leben hatte. Warum die Filmikone ihre Erkrankung vor der Öffentlichkeit verbarg, erklärt nun ihr Sohn Dominik Elstner. Zum ersten Mal sprach der 38-Jährige ganz offen über den Verlust seiner Mutter und darüber, wie sie über ihr Krebsleiden dachte.

In einem Stern-Interview offenbarte Dominik, dass die Ärzte ihr nach der ersten Diagnose noch versichert hätten, gute Überlebenschancen zu haben. Generell habe die Schauspielerin aber nicht gerne über ihren Zustand gesprochen. "Wenn ich so viel über den Tumor rede, dann stachele ich ihn noch an, und er frisst mich noch mehr auf", habe sie immer gesagt.

Kein Wunder also, dass Hannelore ihr Brustkrebs- und Leukämie-Leiden nicht publik machte. Sie habe einfach nicht als kranke Frau in der Öffentlichkeit stehen wollen, erzählte Dominik. Doch ein kompletter Rückzug in die eigenen vier Wände war ebenfalls keine Option: So stand Hannelore noch bis kurz vor ihrem Tod vor der Kamera.

Hannelore Elsner beim Bernhard Wicki Award 2015Getty Images
Hannelore Elsner beim Bernhard Wicki Award 2015
Hannelore Elsner, SchauspielerinNicole Kubelka/face to face/ ActionPress
Hannelore Elsner, Schauspielerin
Hannelore Elsner, Schauspiel-IkoneWENN
Hannelore Elsner, Schauspiel-Ikone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de