Darüber werden sich seine Fans mit Sicherheit ganz besonders freuen! Im September vergangenen Jahres wurde Mac Miller (✝26) tot in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden. Er soll an einer Überdosis von Drogen, Schmerzmitteln und Alkohol gestorben sein. Neun Monate später bekommen seine Anhänger jetzt noch einmal seine unverwechselbare Stimme zu hören: Nun wurde der erste Song nach Macs Tod veröffentlicht!

The Free Nationals brachten am Mittwoch den Song "Time" heraus. In dem ruhigen Hip-Hop-Track ist neben Sänger Kali Uchis auch Mac zu hören. In dem Lied geht es um eine zerbrochene Beziehung. Der verstorbene Musiker rappt darin unter anderem: "Am Ende wird alles in Ordnung sein, es liegt am Design." Bandmitglied Anderson Paaks schrieb am Tag der Song-Veröffentlichung auf Instagram: "Unendlich großen Dank an Macs wundervolle Familie, die es uns ermöglicht hat, dieses besondere Kunstwerk zu veröffentlichen."

Die User reagierten äußerst emotional auf den Song: "Mac ist noch ein letztes Mal zurück", "Es ist so schön, Macs Stimme und sein großartiges Talent zu hören" oder "Jetzt weine ich" ist unter dem Beitrag zu lesen. Seid ihr überrascht, dass es einen neuen Song von Mac gibt? Stimmt unten ab!

Mac Miller, RapperActionpress/ BFA
Mac Miller, Rapper
Anderson .Paak, RapperGetty Images
Anderson .Paak, Rapper
Mac Miller im Juli 2013Getty Images
Mac Miller im Juli 2013
Seid ihr überrascht, dass es einen neuen Song von Mac gibt?282 Stimmen
121
Auf jeden Fall!
161
Nein, es gibt mit Sicherheit noch weitere unveröffentlichte Musik von ihm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de