Ob Mariella Ahrens (50) dieses Detail aus ihrem Privatleben nur aus Versehen rausgerutscht ist? Bei der Schauspielerin flattern offenbar wieder wie wild die Schmetterlinge im Bauch umher! Im August 2017 ging ihre Beziehung zu Unternehmer Sebastian Esser in die Brüche. Abgesehen von Techtelmechtel-Gerüchten mit Sky-Moderator Riccardo Basile lautete Mariellas Beziehungsstatus eigentlich seither Single – bis jetzt! In einem Interview plaudert sie wie ein frisch verliebter Teenie aus dem Liebesnähkästchen.

Mariella hat augenscheinlich wieder die rosarote Brille auf! TV-Kollegin Jenny Elvers (47) wurde beim TK Maxx Midnight Shopping am Mittwochabend erstmals von ihrem neuen Freund Simon Lorinser begleitet. Auf die Frage der Gala-Reporterin, ob Mariella es der Blondine gleichtun und einen neuen Partner direkt zu einem Event mitnehmen würde, antwortete die brünette Beauty: "Ich sage: 'Noch nicht mitnehmen will'." Hat die 50-Jährige also wirklich wieder einen Mann an ihrer Seite? "Ihr werdet's irgendwann sehen", schmunzelte Mariella und dürfte mit dieser Aussage ihre Fans wohl noch etwas auf die Folter spannen.

Außerdem nahm sie in diesem Zug den Liaison-Spekulationen rund um Sportreporter Riccardo den Wind aus den Segeln: "Das ist nur ein Freund und so ist es auch. Wir waren kein Pärchen", stellte Mariella unmissverständlich klar.

Mariella Ahrens beim TK Maxx Midnight Shopping 2019P.Hoffmann/WENN.com
Mariella Ahrens beim TK Maxx Midnight Shopping 2019
Mariella Ahrens im Januar 2019Getty Images
Mariella Ahrens im Januar 2019
Riccardo Basile im Februar 2019Instagram / riccardobasile
Riccardo Basile im Februar 2019
Meint ihr, Mariella ist wirklich wieder vergeben?91 Stimmen
57
Ja, eindeutig.
34
Nein. Das hat sie sicher einfach nur so gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de