Die Jonas Brothers haben die Korken knallen lassen! Anfang Mai heiratete Sänger Joe Jonas (29) seine große Liebe Sophie Turner (23). Bevor er der blonden Game of Thrones-Darstellerin das Jawort gab, hatte er auf Ibiza noch einmal ausgelassen gefeiert. Natürlich mit dabei: seine Brüder Nick (26) und Kevin (31) – und die haben jetzt ausgepackt, wie wild es in der Nacht wirklich zugegangen ist.

"Haha, wo fangen wir an?" überlegte der jüngste Jonas-Bruder Nick am Mittwoch in der Tonight Show. Talkmaster Jimmy Fallon (44) hatte mit seiner Frage nach dem verrücktesten Ereignis bei Joes Junggesellenabschied genau ins Schwarze getroffen. "In der ersten Nacht wurde die Polizei gleich dreimal wegen uns gerufen", plauderte Nick aus. Warum genau die Cops ausrücken mussten, ließen die Jungs offen im Raum stehen. Ihr Gelächter gab jedoch Grund zur Annahme, dass bei der Fete noch viel mehr passiert sein muss.

Und richtig! Joe habe im Club zuerst sich selbst und dann seinen Freunden das Shirt vom Leib gerissen. Während die Jungs unter sich feierten, hatte auch Sophie bei ihrer Bachelorette-Party ordentlich Spaß.

Sophie Turner und Joe Jonas im Februar 2019Getty Images
Sophie Turner und Joe Jonas im Februar 2019
Nick, Joe und Kevin Jonas im Mai 2019Getty Images
Nick, Joe und Kevin Jonas im Mai 2019
Sophie Turner und Joe Jonas bei der Paris Fashion Week 2018Getty Images
Sophie Turner und Joe Jonas bei der Paris Fashion Week 2018
Hättet ihr erwartet, dass es bei Joes Junggesellenabschied so wild zugeht?157 Stimmen
143
Na klar! Im besten Fall heiratet man nur einmal.
14
Ich hätte nicht gedacht, dass die Jungs es so krachen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de