Von wegen Rosenkrieg, Chethrin Schulze (27) und Marco Mirwald verstehen sich trotz allem immer noch gut. Vor wenigen Stunden gab die ehemalige Love Island-Kandidatin eine traurige Nachricht bekannt: Sie und ihr Freund haben sich nach einigen gemeinsamen Monaten getrennt. Heftige Streitereien und eine öffentliche Schlammschlacht können ihre Follower von den beiden aber wohl nicht erwarten: Chethrin und Marco wollen Freunde bleiben!

Von Anfang an betonte die 27-Jährige, dass das plötzliche Liebes-Aus einvernehmlich war. "Es gibt Gründe, keine bösen, keine Gründe, dass wir uns jetzt nicht mehr mögen. Wir fahren heute sogar noch zusammen zu einem Termin nach Hamburg. Wir werden auch Kontakt halten", versicherte Chethrin in ihrer Instagram-Story. Ihr Ex hat sich zu der Trennung bisher noch nicht geäußert.

Während die meisten Follower mitfühlende Kommentare hinterlassen, scheinen die beiden sich allerdings auch mit einigen Hatern herumschlagen zu müssen. Für die hat Chethrin zum Schluss aber noch mal eine Ansage: "An alle, die sich jetzt irgendwie ins Fäustchen lachen, bitte. Stört uns beide wenig. Es ist unsere Entscheidung, unser Leben."

Marco Mirwald und Chethrin SchulzeInstagram / chethrin_official
Marco Mirwald und Chethrin Schulze
Chethrin Schulze, InfluencerinInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze, Influencerin
Marco Mirwald und Chethrin Schulze im UrlaubInstagram / marco_laviva
Marco Mirwald und Chethrin Schulze im Urlaub
Habt ihr mit dem Beziehungs-Aus gerechnet?464 Stimmen
249
Ja, das war doch abzusehen!
215
Nein, die beiden waren so ein süßes Paar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de