Diese Beziehungsachterbahn scheint letztendlich doch ins Aus geführt zu haben! Hayden Panettieres (29) jüngste Partnerschaft sorgte bereits seit ihrem Beginn für Furore. Enge Vertaute sahen in Brian Hickerson schon immer einen schlechten Umgang für die Ex von Profi-Boxer Wladimir Klitschko (43). Im Mai soll der neue Freund der jungen Mutter gegenüber sogar handgreiflich geworden sein, weshalb er kurz darauf auch festgenommen wurde. Für Hayden bedeutete Brians Festnahme offenbar auch den Schritt zum Schlussstrich!

Obwohl die Schauspielerin ihre Trennung selbst noch nicht bestätigt hat, berichtete ein Insider E! News: "Hayden weiß, dass sie sich auf sich selbst konzentrieren muss und sich fürs Erste von Brian trennen musste, um neue, große und positive Schritte in ihrem Leben zu gehen." Das Liebesaus halte die Blondine bewusst privat, um nicht zu viel Aufsehen zu erregen und sich besser auf die Zukunft konzentrieren zu können.

Aktuell fokussiere sie sich verstärkt darauf, ihr Leben und ihre Karriere wieder aufzubauen und versuche, ihre Prioritäten ein für alle Mal neu zu setzen. Dadurch habe die 29-Jährige auch etwas Wichtiges eingesehen: "Hayden Panettiere hat kürzlich realisiert, dass ihre Beziehung mit Brian eine Reihe von negativen Konsequenzen für ihr Privat- und Berufsleben hatte", wollte der Informant wissen.

Hayden Panettiere, SchauspielerinGetty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Hayden Panettiere und Brian HickersonMEGA
Hayden Panettiere und Brian Hickerson
Hayden Panettiere, FilmstarGetty Images
Hayden Panettiere, Filmstar
Haltet ihr es für richtig, dass Hayden ihre Trennung privat halten will?616 Stimmen
541
Ja, sie braucht aktuell wirklich nicht noch mehr Schlagzeilen...
75
Nein, da er einen schlechten Ruf hatte, wurde eine Klarstellung ihrem Image guttun!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de