Gibt es bald süße Neuigkeiten von Prinzessin Eugenie (29)? Im Oktober vergangenen Jahres gab die Enkelin von Queen Elizabeth II. (93) ihrer großen Liebe Jack Brooksbank (33) auf Schloss Windsor das Jawort. Ob das frisch angetraute Ehepaar knapp acht Monate nach der Hochzeit mit der Familienplanung beschäftigt ist? Beim Pferderennen im britischen Ascot hatte Eugenie jetzt jedenfalls schützend ihre Hand auf den Bauch gelegt. Diese verdächtige Geste schürt nun Gerüchte über eine mögliche Schwangerschaft.

Grund für die Spekulationen ist ein Foto von Eugenie, das sie beim Plaudern mit ihrer Cousine Zara Tindall (38) und Herzogin Kate (37) zeigt. Auf dem Bild hat die 29-Jährige eine Hand auf dem Bauch – und die Fans versetzte diese Geste sofort in Alarmbereitschaft. Zaras warmherziger Blick auf die vermeintliche Mini-Wölbung goss schließlich Öl ins Feuer und schien die Vermutung der Royal-Fans weiter zu untermauern. So schrieb ein aufgeregter Twitter-User: "Oh, ich hoffe, Prinzessin Eugenie ist schwanger!"

Es ist nicht das erste Mal, dass Eugenie eine Schwangerschaft angedichtet wurde. Vor wenigen Monaten veröffentlichte die brünette Beauty an ihrem Geburtstag via Instagram ein Foto von sich und ihrem Liebsten. Schon damals wünschte sich ein Fan eine Sache ganz sehnlich: "Ich weiß, es geht mich nichts an, aber ich hoffe, dein 29. Geburtstag bringt dir ein Baby."

Queen Elizabeth II., Zara Tindall, Prinzessin Eugenie und Herzogin Kate
ActionPress / Doug Peters/Empics
Queen Elizabeth II., Zara Tindall, Prinzessin Eugenie und Herzogin Kate
Prinzessin Eugenie im Juni 2019 in Ascot
Getty Images
Prinzessin Eugenie im Juni 2019 in Ascot
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank im Mai 2019
Instagram / princesseugenie
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank im Mai 2019
Was denkt ihr, ist Prinzessin Eugenie in freudiger Erwartung?668 Stimmen
375
Ja, es sieht ganz danach aus!
293
Nein, das denke ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de