Hat sich Kit Harington (32) mittlerweile erholt? Kurz nach der Ausstrahlung des großen Game of Thrones-Finales mussten die Fans einen schweren Schock verkraften: Der Jon Schnee-Darsteller begab sich im Mai in eine Klinik in Connecticut – angeblich wegen Alkoholproblemen und Erschöpfung. Nun soll der Hollywood-Star die Einrichtung verlassen haben. Neue Bilder zeigen Kit ganz lässig und entspannt in seiner Heimatstadt London.

Lockeres Outfit, einen Kaffeebecher in der Hand und eine Reisetasche über der Schulter – so wurde der 32-Jährige in der britischen Hauptstadt von Paparazzi erwischt. Laut E! News soll der Schauspieler schon seit einer Woche zurück sein und sich besser fühlen. "Er macht Fortschritte. Für ihn war es eine positive Erfahrung, sich eine Auszeit zu nehmen und wieder Energie zu tanken – ohne den alltäglichen Stress", erklärte ein Insider. Er habe nun wieder Klarheit und sei hoffnungsvoll. Sein Sprecher wollte sich auf People-Anfrage nicht dazu äußern.

Der Auslöser für die seelischen Probleme des Serien-Hotties soll die Sorge um seine Karriere nach dem Mega-Erfolg mit "Game of Thrones" gewesen sein. Als die letzte Szene im Kasten war, sei für den Briten eine Welt zusammengebrochen: "Das seltsamste Gefühl war, als sie uns die Kostüme abnahmen. Es fühlte sich an, als würde ich gehäutet werden."

Kit Harington auf dem Weg zur "Saturday Night Live"-After-Show-Party in New York
DIGGZY/SplashNews.com
Kit Harington auf dem Weg zur "Saturday Night Live"-After-Show-Party in New York
Kit Harington, "Game of Thrones"-Darsteller
Getty Images
Kit Harington, "Game of Thrones"-Darsteller
Liam Cunningham, Kit Harington, Sophie Turner in "Game of Thrones", Staffel 7
United Archives GmbH/ActionPress
Liam Cunningham, Kit Harington, Sophie Turner in "Game of Thrones", Staffel 7
Glaubt ihr, dass Kit sich bald mit einem Gesundheits-Update bei seinen Fans melden wird?286 Stimmen
104
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
182
Ja, bestimmt! Aber erst, wenn sich wieder richtig fit fühlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de