Sind jetzt etwa die Live-Events von Let's Dance gefährdet? Eigentlich sollen ab dem 8. November einige Stars der Sendung auf Tournee gehen und deutschlandweit übers Parkett fegen. Für das Spektakel werden immer mehr Tanzstars bekannt gegebenen: Bisher sind unter anderem Oliver Pocher (41), Ella Endlich (35) und Pascal Hens (39) bestätigt. Von den Profitänzern könnte auch die diesjährige Gewinnerin Ekaterina Leonova (32) wieder in ihre Tanzschuhe schlüpfen – doch der Russin droht aktuell die Abschiebung in ihre Heimat. Könnte deswegen jetzt auch die angekündigte Tour ausfallen?

Projektleiter und Produzent der Tanz-Tournee Timo Hoppen teilte nun Bild mit: "Die kommende 'Let’s Dance' Live-Tour wird in jedem Fall wie geplant im November stattfinden, fernab von Ekaterinas Zu- oder Absage." Zwar würden sich alle Beteiligten freuen, wenn die 32-Jährige Teil der Tour-Family sein werde, aktuell müsse man aber die Beantragung der längerfristigen Aufenthaltserlaubnis abwarten. "Sobald hier eine Entscheidung feststeht, freuen wir uns, mit Ekaterina weitere Gespräche für die Tour aufzunehmen", erklärte er weiter.

Gegenüber Promiflash gab Ekaterina sich zuvor optimistisch, dass sich alles regeln werde: "Es gibt Dinge, mit denen ich mich jetzt beschäftigen muss. Ich hoffe, für mich läuft weiterhin alles so positiv wie in den letzten Wochen", meinte sie kurz nach ihrem Sieg im Finale am vergangenen Freitag.

Pascal Hens und Ekaterina Leonova  im "Let's Dance"-Finale 2019Getty Images
Pascal Hens und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2019
Ekaterina Leonova im Juli 2017Getty Images
Ekaterina Leonova im Juli 2017
Ekaterina Leonova und Pascal Hens, "Let's Dance"-Sieger 2019Actionpress/ Christoph Hardt / Future Image
Ekaterina Leonova und Pascal Hens, "Let's Dance"-Sieger 2019
Glaubt ihr, dass Ekaterina bei der Tour dabei sein wird?974 Stimmen
866
Definitiv, ich glaube ganz fest daran!
108
Hm, klingt leider eher nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de