Am heutigen Freitag feiert Prinz William (37) seinen 37. Geburtstag. Diesen besonderen Tag verbringt der Roya zusammen mit seiner Frau Herzogin Kate (37) und den drei gemeinsamen Kindern George (5), Charlotte (4) und Nesthäkchen Louis (1). Vor 16 Jahren war von dieser friedlichen Familien-Idylle allerdings noch keine Spur. So soll William auf der Feier seines 21. Geburtstags Kate ignoriert und sich vielmehr für eine andere Frau interessiert haben!

Davon berichtet nun die britische Boulevard-Zeitung The Sun und zitiert aus einem Buch der Royal-Autorin Katie Nicholl. "Auf Williams Party in Windsor Castle schien es, als würde Kate kaum auf Williams Radar existieren. Er schien sehr beschäftigt zu sein mit einem hübschen Mädchen namens Jecca Craig", heißt es darin. 2000 habe William Jecca zum ersten Mal getroffen, während seines Brückenjahrs in Kenia.

Doch außer einer harmlosen Flirterei soll damals nichts zwischen William und der hübschen Jecca gelaufen sein. Dennoch stehen die beiden bis heute miteinander in Kontakt. So flog der britische Thronfolger 2016 offenbar nach Kenia, um auf Jeccas Hochzeit anwesend zu sein – Kate blieb derweil zuhause bei den Kindern.

Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern George, Charlotte und LouisMEGA
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern George, Charlotte und Louis
Jecca Craig im Jahr 2013ActionPress / David Hartley / Rex Features
Jecca Craig im Jahr 2013
Prinz William und Herzogin Kate im Februar 2011Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate im Februar 2011
Hättet ihr gedacht, dass William damals so ein Schlitzohr war?2057 Stimmen
1378
Ja, das habe ich mir schon gedacht!
679
Nee, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de