Hat Khloe Kardashian (34) da etwa nachhelfen lassen? Gerüchte um einen Schönheitseingriff gab es schon seit Wochen. Nach einem Fernseh-Auftritt im letzten Monat heizte die erblondete Reality-TV-Darstellerin die Spekulationen um eine Nasen-OP so richtig an. Die Fans waren sich sicher: Da wurde was gemacht. Ein aktuelles Foto, das Khloe auf ihrem Social-Media-Kanal teilte, bestätigte die Meinung ihrer Follower nun erneut.

Auf dem Bild, das die Beauty ihren Followern auf Instagram präsentiert, umrunden ihre blonden Extensions das perfekt geschminkte Gesicht. Dazu gibt es ein sexy Dekolleté zu sehen. Allerdings erntet das TV-Sternchen nicht bloß Lob für ihren heißen Auftritt – viele User fragen sich, warum Khloes Nase plötzlich so ganz anders aussieht. Andere hätten sie sogar mit Schwester Kim (38) verwechselt oder erkennen sie angeblich gar nicht wieder. Während die Fans wild spekulieren, hält sich die Amerikanerin zurück und lässt die Vermutungen bisher unkommentiert.

Khloe sorgt mit kleinen Beauty-Aufbesserungen übrigens nicht zum ersten Mal für Schlagzeilen. Erst vor kurzem zeigte sie sich in einem Video ungewohnt gebräunt. Auch dort wurde gemunkelt, dass die Mutter der kleinen True Thompson (1) mit Hilfsmitteln zu ihrem Teint gekommen ist.

Khloe Kardashian im Februar 2019Getty Images
Khloe Kardashian im Februar 2019
Khloe Kardashian, Reality-StarGetty Images
Khloe Kardashian, Reality-Star
Khloe KardashianYouTube / Kylie Jenner
Khloe Kardashian
Glaubt ihr, dass Khloe sich einer Nasen-Operation unterzogen hat?540 Stimmen
520
Ja! Sie hat definitiv was machen lassen.
20
Nein, ich glaube nicht, dass sie operiert ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de