Eigentlich hatte sich Helene Fischer (34) eine Auszeit gönnen wollen – trotzdem ist sie aktuell von keiner exklusiven Party wegzudenken. So weilte die Sängerin kürzlich bei einer Jacht-Taufe auf Mallorca und unterhielt die Gäste dort mit einem kleinen Konzert. Ganz allein scheint der Schlagerstar das Spektakel aber nicht besucht zu haben: Offenbar wurde Helene von ihrem Freund Thomas Seitel begleitet – und der schien sich richtig gut mit Helenes Ex Florian Silbereisen (37) zu verstehen!

Wie ein Video, das RTL vorliegt, zeigt, kündigte Florian bei dem Event den Auftritt seiner ehemaligen Partnerin in den höchsten Tönen an. Als die 34-Jährige schließlich die Bühne betrat, verschwand der Moderator und machte kurz Halt bei einem jungen Mann, der Helenes Thomas von Weitem sehr ähnlich sah. Vertraut und herzlich umarmten sich die beiden Männer – böses Blut schien es zwischen ihnen nicht zu geben.

Doch auch zwischen den Ex-Partnern Helene und Flori verlief alles sehr harmonisch. Wie Bild berichtete, fand der 37-Jährige für seine Verflossene zu Beginn der Show nur warme Worte. So soll er sie als die "mit Abstand erfolgreichste Künstlerin Europas" sowie als "eine Wahnsinnsfrau und unglaublich tolle Freundin" auf der Bühne angekündigt haben.

Florian Silbereisen, ModeratorGetty Images
Florian Silbereisen, Moderator
Helene Fischer bei "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten", 2019WENN.com
Helene Fischer bei "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten", 2019
Helene Fischer und Florian Silbereisen bei "Schlagerchampions"P.Hoffmann/WENN.com
Helene Fischer und Florian Silbereisen bei "Schlagerchampions"
Glaubt ihr, Thomas hat seine Helene begleitet?618 Stimmen
575
Ja, mit Sicherheit!
43
Nein, ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de