Zehn Jahre lang waren Prinz Andrew (59) und Sarah Ferguson (59) verheiratet. Doch auch nach ihrer schlagzeilenträchtigen Trennung 1992 sind es nicht nur ihre beiden Töchter, die den Herzog und die Herzogin von York weiterhin verbinden. Bis heute sind Andrew und Fergie Nachbarn, besuchen häufig dieselben Events. Zuletzt überraschten sie sogar mit einem gemeinsamen Auftritt beim Pferderennen in Ascot. Immer wieder wird dem einstigen Ehepaar ein heimliches Liebes-Comeback nachgesagt – jetzt äußerte sich Fergie!

"Wir arbeiten zusammen und Andrew und ich konzentrieren uns darauf, gemeinsam gute Eltern zu sein. Wir sind mehr als Freunde", so Sarah gegenüber dem Hello!-Magazin. "Wir lernen voneinander, unterstützen uns gegenseitig und verstehen, dass es um Kommunikation, Kompromisse und Mitgefühl geht", beschreibt sie die Beziehung zu ihrem Ex-Mann weiter. Das Wiederaufflammen ihrer Romanze mit Prinz Andrew bestreitet die 59-Jährige allerdings weiterhin. Als nach einem kürzlichen Trip mit ihrem Ex, Tochter Beatrice (30) und deren Freund nach Bahrain die Gerüchteküche erneut brodelte, ließ Fergie von ihrem Sprecher verkünden: "Der Herzog und die Herzogin bleiben gute Freunde, wie sie es seit vielen Jahren sind, nichts hat sich geändert."

Entgegen Fergies Statement behauptete der Journalist Dan Wootton in der TV-Show Lorraine hingegen: "Sie befinden sich derzeit in einer Beziehung, die als 'Freunde mit Vorteilen' bezeichnet wird." Besonders Prinz Charles (70) soll davon allerdings wenig begeistert sein. Er hege immer noch einen Groll gegen Sarah, die Prinzessin Diana im Scheidungskrieg gegen Charles den Rücken stärkte.

Sarah Ferguson und Prinz Andrew bei ihrer Hochzeit am 23. Juli 1986Anwar Hussein / WENN.com
Sarah Ferguson und Prinz Andrew bei ihrer Hochzeit am 23. Juli 1986
Prinzessin Eugenie auf ihrer Hochzeit mit Jack und ihren Eltern Sarah Ferguson und Prinz AndrewGetty Images
Prinzessin Eugenie auf ihrer Hochzeit mit Jack und ihren Eltern Sarah Ferguson und Prinz Andrew
Prinz Andrew, Prinzessin Eugenie und Sarah Ferguson im Jahr 2011Getty Images
Prinz Andrew, Prinzessin Eugenie und Sarah Ferguson im Jahr 2011
Glaubt ihr, dass Prinz Andrew und Fergie wieder ein Paar werden könnten?1070 Stimmen
683
Ja, ich denke, sie haben immer noch Gefühle füreinander!
387
Nein, sie sind nur noch Freunde!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de