Hat Adel Tawil (40) versehentlich das Geheimnis um das Geschlecht seines Babys gelüftet? Erst im April gab der Sänger von Ich + Ich bekannt, dass er bereits vor einiger Zeit Papa geworden war. Wer die Mama seines Nachwuchses ist, blieb ebenso ein Rätsel wie die Antwort auf die Frage, ob der Musiker einen Jungen oder ein Mädchen auf der Welt begrüßen durfte. Jetzt könnte sich der sehr auf seine Privatsphäre bedachte Adel aber verplappert haben!

Der 40-Jährige war zu Gast in der RPR1. Morningshow und wurde zur "Babygläschen-Challenge" verdonnert, bei der er Babybrei-Sorten herausschmecken sollte. Lag er daneben, durften ihm die Moderatoren Ben und Jens eine pikante Frage stellen. Als Ben schließlich die Chance nutzte und nach dem Geschlecht des Sprosses fragte, wurde er abgefertigt: "Das werde ich dir nicht verraten." Doch dann folgte der Versprecher.

"Das kann das Kind ja später selbst entscheiden, ob sie will, dass es bekannt wird", meinte Adel. Hat der Berliner damit also preisgegeben, dass er Papa einer Tochter ist? Offiziell bestätigte Adel zwar nicht, was so viele seiner Fans jetzt vermuten, aber "sie" in seiner Erklärung spricht Bände.

Adel Tawil beim Rosenball 2018Coldrey,James/ActionPress
Adel Tawil beim Rosenball 2018
Adel Tawil beim Deutschen Radiopreis 2017Cinamon Red/WENN.com
Adel Tawil beim Deutschen Radiopreis 2017
Adel Tawil bei der Goldenen Henne 2017Cinamon Red/WENN.com
Adel Tawil bei der Goldenen Henne 2017
Glaubt ihr, bei Adels Baby handelt es sich um ein Mädchen?628 Stimmen
538
Ja, der Versprecher lässt wenig Spielraum.
90
Nein, vielleicht wollte er die Hörer absichtlich in die Irre führen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de