Amanda Bynes (33) hat sich mit ihrem ersten privaten Foto im Netz zurückgemeldet! Die Schauspielerin war als Schülerin auf dem Fernsehsender Nickelodeon zum Star geworden. In letzter Zeit war es still um den einstigen Kinderstar geworden. 2010 nahm sie wegen psychischer Probleme eine Auszeit vom Beruf. In den folgenden Jahren machte Amanda mit Trunkenheit am Steuer und bizarren Tweets Schlagzeilen. Später erklärte sie die Ausfälle mit einer bipolaren Persönlichkeitsstörung. Nun aber konnte Amanda eine gute Nachricht mit ihren Fans teilen!

Die 33-Jährige macht Ernst mit ihrem Karrierewechsel. Amanda hat jetzt nämlich ihr Studium am Fashion Institute of Design & Merchandising (FIDM) abgeschlossen. Sie postete auf Twitter ein Foto von sich und einem Kommilitonen bei der Abschlussfeier. Es ist aktuell das einzige private Bild, das in dem sozialen Netzwerk der Schauspielerin online ist.

Amanda hat sich mit dem Abschluss einen lang gehegten Traum erfüllt. Sie war 2012 von New York nach Los Angeles gezogen, um dort ihre Modedesignkarriere voranzutreiben. 2015 schrieb sie sich an der Hochschule FIDM ein. 2018 verriet sie dem Paper-Magazin, dass sie schon einen Abschluss in Merchandising-Produktentwicklung erworben hat. Ob Amanda nun eine eigene Kollektion herausbringt oder für andere Stars arbeiten wird, steht noch nicht fest.

Amanda Bynes bei ihrem Abschluss von der FIDM, Juni 2019Twitter / amandabynes
Amanda Bynes bei ihrem Abschluss von der FIDM, Juni 2019
Amanda Bynes in HollywoodWENN.com
Amanda Bynes in Hollywood
Schauspielerin Amanda BynesGetty Images
Schauspielerin Amanda Bynes
Würdet ihr euch über mehr Bilder von Amanda freuen?322 Stimmen
265
Ja, auf jeden Fall!
57
Nein, muss nicht sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de