Vom Reality-TV-Star zur Prinzessin! RTL geht wieder einmal in die Flirt-Offensive und schickt ein neues Dating-Format an den Start. "Paradise Hotel" heißt die Show, die ab August bei TVNOW zu sehen sein wird. In vielen anderen Ländern flimmerte die Sendung bereits vor Jahren über die Bildschirme – in der schwedischen Version gab es sogar einen königlichen Cast. Prinzessin Sofia (34) war 2005 Teil der Kuppel-Show und suchte im Fernsehen nach ihrem Mr. Right.

Zwar fand Sofia in der Reality-Show damals nicht die große Liebe, kam aber immerhin ins Finale. In "Paradise Hotel" wurde die heutige Prinzessin als ziemliche Zicke betitelt. Sie sei zwar eine der schönsten Kandidatinnen gewesen, aber auch sehr launisch. Ihren Herzensmann, Prinz Carl Philip (40), heiratete die Schwedin schließlich 2010, seitdem hat sie ihre wilde Vergangenheit hinter sich gelassen.

Wie die Besetzung der deutschen Ausgabe aussehen soll, ist allerdings noch nicht bekannt. Die Regeln hingegen sind klar: Elf Singles checken in ein mexikanisches Traumhotel ein. Doch nur ein Pärchen kann am Ende gewinnen und muss sich zwischen Geld und Liebe entscheiden. Bei diesen Voraussetzungen ist das Drama quasi vorprogrammiert. Lange müssen Reality-Fans auf das Format nicht mehr warten – die Sendung, die von Vanessa Meisinger (27) moderiert wird, soll schon im August zu sehen sein.

Vanessa Meisinger als Moderatorin von "Paradise Hotel" bei TVNOWTVNOW/ Frank Fastner
Vanessa Meisinger als Moderatorin von "Paradise Hotel" bei TVNOW
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Desirée Kogevinas, Carlos Eugster, Prinzessin Victoria und PrinSplash News
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Desirée Kogevinas, Carlos Eugster, Prinzessin Victoria und Prin
Vanessa Meisinger bei der Musicalpremiere von "Das Wunder von Bern"Getty Images
Vanessa Meisinger bei der Musicalpremiere von "Das Wunder von Bern"
Hättet ihr gedacht, dass Prinzessin Sofia Teil einer Reality-Show war?298 Stimmen
194
Ja, kein Wunder bei ihrer wilden Vergangenheit.
104
Nein, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de