Endlich gibt es wieder gute Nachrichten von Kit Harington (32)! Durch seine Rolle als Jon Schnee in Game of Thrones erlangte der Brite internationale Bekanntheit. Kurz nach dem Ende der Erfolgs-Serie folgte jedoch der große Schock: Aufgrund von Alkoholproblemen ließ sich der Schauspieler in eine Klinik einweisen. Inzwischen hat er die Einrichtung wieder verlassen – und scheint auf dem Weg der Besserung zu sein: Der Darsteller hat gemeinsam mit seiner Ehefrau Rose Leslie (32) seinen ersten Hochzeitstag gefeiert!

"Seit Kit das Wellness Center in Connecticut verlassen hat, ist er zurück in London bei Rose", bestätigte ein Insider dem Magazin People. Der Vertraute fügte hinzu: "Die beiden genießen den Sommer und verbringen Zeit mit Familie und Freunden. Kit scheint es gut zu gehen. Und Rose scheint froh zu sein, dass er wieder in London ist."

Der gebürtige Londoner hatte bereits im April und somit einige Zeit vor seiner Einweisung ganz offen berichtet, wie sehr ihn das Ende des Fantasy-Epos mitgenommen habe: "Das seltsamste Gefühl war, als sie uns die Kostüme abnahmen. Es fühlte sich an, als würde ich gehäutet werden", verriet Kit in einem Interview.

Kit Harington, SchauspielerGetty Images
Kit Harington, Schauspieler
Rose Leslie und Kit Harington bei der Premiere zur achten Staffel von "Game of Thrones"Getty Images
Rose Leslie und Kit Harington bei der Premiere zur achten Staffel von "Game of Thrones"
Kit Harington, "Game of Thrones"-DarstellerGetty Images
Kit Harington, "Game of Thrones"-Darsteller
Freut ihr euch, dass es Kit anscheinend wieder besser geht?765 Stimmen
720
Ja und wie! Ich bin total happy, dass er wieder auf die Beine gekommen ist.
45
Um ehrlich zu sein, habe ich mich zuvor nicht so wirklich mit Kit Harington auseinandergesetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de