Wie wollen Cathy (31) und Mats Hummels (30) ihre Liebe auf Distanz meistern? Seit Kurzem steht fest: Der Profi-Kicker wird in der kommenden Saison nach drei Jahren beim FC Bayern München zu Borussia Dortmund zurückzukehren. Für den Sportler bedeutet das nicht nur, dass er seine Wahlheimat verlassen, sondern auch, dass er seine Frau und ihren gemeinsamen Sohn Ludwig (1) zurücklassen wird – die beiden bleiben vorerst in München wohnen. Die Dirndl-Designerin plaudert nun aus, wie die kleine Familie sich die kommende Zeit vorstellt!

Im Gespräch mit RTL sagt die 31-Jährige: "Es wird wahrscheinlich so 50/50 sein. Er kommt mal, wir kommen mal und dann muss man das hinbekommen." In München werden die drei häufig sein, weil es einfach ihre Heimat sei, erklärte Cathy und fügte hinzu: "Ich bin gebürtige Münchnerin, der Mats ist da auch aufgewachsen." Aber auch Dortmund bedeute ihr viel, denn eine ihrer besten Freundinnen und ihr Patenkind leben dort, verriet die Influencerin.

Cathy glaubt außerdem, dass die Fernbeziehung funktionieren werde. Immerhin sei sie es gewohnt, dass der Fußballer berufsbedingt oft unterwegs ist. "Ich freue mich darauf. Ich habe ja auch schon achteinhalb Jahre in Dortmund gelebt", betont die Beauty. Eine Dauerlösung soll das Umherreisen aber nicht sein: Sobald sie die passenden vier Wände gefunden haben, wollen Cathy und ihr Sohnemann nachziehen.

Mats und Cathy Hummels mit ihrem Sohn LudwigInstagram / catherinyyy
Mats und Cathy Hummels mit ihrem Sohn Ludwig
Mats Hummels, FußballerGetty Images
Mats Hummels, Fußballer
Cathy Hummels, DesignerinActionpress/ Andreas Hübner / Future Image
Cathy Hummels, Designerin
Glaubt ihr, dass Mats und Cathy die Zeit überstehen werden?1065 Stimmen
724
Auf jeden Fall. Sie sind unzertrennlich!
341
Puh, das klingt ziemlich stressig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de