Honey Boo Boo (13) kommt einfach nicht zur Ruhe! Für die US-amerikanische Reality-Berühmtheit waren die vergangenen Wochen alles andere als leicht: Das Drogenproblem ihrer Mutter June Shannon bereitet ihr große Sorgen. Aktuell soll das Teen-Girl sogar vorübergehend bei seiner Schwester Pumpkin eingezogen sein, denn Honey Boo Boo will nicht unter demselben Dach wie der kontroverse Freund ihrer Mutter leben. Nun der nächste Schock: Ihr Onkel Billy hatte einen schweren Autounfall und liegt mit üblen Verletzungen im Krankenhaus.

Wie TMZ unter Berufung auf das Umfeld der 13-Jährigen berichtet, war ihr Onkel William "Billy" Thompson in einen fatalen Crash im Umland von Atlanta verwickelt: Der zweifache Vater stieß frontal mit einem anderen Fahrer zusammen, der auf der falschen Straßenseite unterwegs gewesen war. Er brach sich dabei ein Bein, beide Arme, mehrere Rippen und das Kinn – zudem zog er sich Verbrennungen zweiten und dritten Grades zu, weil sein Auto nach dem Unfall in Flammen aufging. Der 86-jährige Unfallverursacher sei verstorben, heißt es weiter.

Billy soll sich seither im Krankenhaus befinden und habe dort bereits fünf von sieben nötigen Operationen hinter sich gebracht. In der Klinik werde er von seinem älteren Bruder, Honey Boo Boos Vater Sugar Bear, kaum mehr besucht, während sein zweiter Bruder Poodle Tag für Tag bei ihm sei. Damit droht den Quellen zufolge erneut Familienkrach, da der Eindruck aufkomme, Sugar Bear kümmere sich nicht genug um Billy.

Honey Boo Boo und Mama JuneWENN.com
Honey Boo Boo und Mama June
Honey Boo Boo und Uncle PoodleFacebook / TheUnclePoodle
Honey Boo Boo und Uncle Poodle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de