Jetzt kommt die Wahrheit über Bill Montag doch noch ans Licht! Der Vater von The Hills-Star Heidi Montag (32) geriet 2014 in den Fokus von Polizeiermittlungen. Er soll zwischen 1993 und 1998 ein minderjähriges Mädchen mehrfach sexuell missbraucht haben, das zudem mit ihm verwandt sein soll. Bill Montag wies damals alle Anschuldigungen von sich. Doch jetzt wird bekannt, dass er ein Jahr nach den Vorwürfen die Taten gestanden hatte, nachdem er zunächst auf "nicht schuldig" plädiert hatte!

Aus Gerichtsdokumenten, die Radar Online vorliegen, geht hervor, dass der Beschuldigte im August 2016 im Falle des Kindesmissbrauchs seine Schuld nachträglich eingestanden hatte. Er war damals zu vier Jahren auf Bewährung verurteilt worden und konnte einer Haftstrafe entgehen. Medienangaben zufolge konnte der Verurteilte wegen der Verjährungsfrist nur für seine Vergehen nach 1996 belangt werden.

Heidi und ihre Schwester Holly sollen allerdings nicht missbraucht worden sein – und der Reality-TV-Star war damals noch von der Unschuld des Vaters überzeugt: "Das kommt alles von einem entfremdeten Familienmitglied, aus niederen Beweggründen. Heidi glaubt gar nichts davon", offenbarte damals ein Insider gegenüber Us Weekly.

Reality-TV-Star Heidi MontagGetty Images
Reality-TV-Star Heidi Montag
"The Hills"-Star Heidi MontagInstagram / heidimontag
"The Hills"-Star Heidi Montag
Heidi Montag bei einem Promi-Event in Beverly HillsAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Heidi Montag bei einem Promi-Event in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de