Im April vergangenen Jahres schockte die Nachricht von seinem Tod die gesamte Musikwelt! Avicii ist im Alter von nur 28 Jahren verstorben. Sein Leichnam wurde in Maskat im Oman gefunden. Die genaue Todesursache wurde von seiner Familie bislang unter Verschluss gehalten. Bekannt war nur: Die Beamten gingen von keinem Tötungsdelikt aus – Tim Bergling, wie der Sänger mit bürgerlichem Name hieß, soll seinem Leben selbst mit Glasscherben ein Ende gesetzt haben. Von der Annahme, dass er den Suizid geplant haben könnte, ist sein Vater allerdings nicht überzeugt: Er spricht von einem Unfall!

"Unsere Theorie besagt nicht, dass er seinen Selbstmord geplant hat, es war wohl mehr wie ein Verkehrsunfall", äußerte Klas Bergling seine Vermutung im Interview mit CNN. Aviciis Papa ist der Überzeugung, dass bei seinem Sprössling einfach viele Dinge zusammengekommen seien, die ihn letztendlich in diese Situation gebracht hätten. Schlussendlich habe er einfach die Kontrolle verloren, nimmt der Schwede an.

Schon kurz nach dem Ableben der Musikikone meldeten sich seine Eltern in einem Statement zu Wort und machten deutlich, was für ein feinfühliger Mensch Avicii war. "Tim war nicht für das Business geschaffen, in dem er sich befand. Er war ein sensibler Typ, der seine Fans liebte, aber das Rampenlicht mied", betonten sie damals.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

DJ Avicii
Getty Images
DJ Avicii
Avicii, Star-DJ
WENN
Avicii, Star-DJ
Avicii, Star-DJ
Getty Images
Avicii, Star-DJ


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de