Krasser Angriff auf Channing Tatum (39)! Der Hollywood-Star hat gerade mächtig Ärger am Hals. Laut Berichten habe eine bisher unbekannte Frau den Schauspieler gestalkt und sei sogar so weit gegangen, in sein Haus einzubrechen. Tagelang habe sie sich in dem leeren Anwesen aufgehalten, bis sie von einer Angestellten von Channing gefunden wurde. Jetzt musste der “Magic Mike”-Star eine einstweilige Verfügung erwirken!

Am 24. Juni sei die Stalkerin in Channings Haus von einem Assistenten entdeckt und sofort durch eine Jedermann-Festnahme festgehalten worden. Die Polizei nahm die Frau danach in Gewahrsam, wie Daily Mail berichtet. Sie soll das Anwesen des Hollywood-Stars zehn Tage lang besetzt und angegeben haben, Channing hätte sie eingeladen, in seinem Haus unterzukommen. Das gehe aus Unterlagen des Gerichts in Los Angeles hervor, bei dem der 39-Jährige nach dem Vorfall eine einstweilige Verfügung beantragt hatte.

Die Täterin darf sich nun weder dem Schauspieler noch seiner Ex-Frau Jenna Dewan (38) und der gemeinsamen sechsjährigen Tochter Everly nähern. Ob die Verfügung auch gegen Channings aktuelle Freundin Jessie J (31) gilt, ist bisher nicht bekannt.

Channing Tatum bei den Kids' Choice Awards 2018Getty Images
Channing Tatum bei den Kids' Choice Awards 2018
Channing Tatum bei der "Magic Mike XXL"-Premiere in SydneyActionPress / Big Pictures Australia
Channing Tatum bei der "Magic Mike XXL"-Premiere in Sydney
Jessie J und Channing Tatum im Juli 2019Instagram / jessiej
Jessie J und Channing Tatum im Juli 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de