Das The Masked Singer-Ratefieber erfasst auch die Promiwelt! Seit vergangener Woche rätseln die Zuschauer des neuen Musikformats, welche Stars sich unter den ausgefallenen Bühnenkostümen verbergen. Das Prinzip der Sendung lautet: Wer noch im Rennen ist, bleibt maskiert – die Identität des Teilnehmers wird erst verraten, wenn dessen Showteilnahme vorbei ist. Dabei traut sich Musikexperte Mousse T. (52) zu, schon vor den großen Enthüllungen die Gesichter hinter den Masken aufzudecken!

Am Mittwoch besuchte der Hit-Produzent das Berlin Fashion Week-Atelier des Designers Michael Michalsky (52). Am Rande der Veranstaltung erfuhr Promiflash von ihm, dass er in "The Masked Singer" zumindest schon einmal reingeschaut hat. "Ich habe es jetzt nicht ganz durchgucken können, ich hab's aber natürlich gesehen. Ein sehr interessantes Format", fand er. Ob Mousse T. da schon der eine oder andere mögliche Kandidat für die verschiedenen Inkognito-Auftritte in den Sinn gekommen ist? "Ich traue mir zu, dass ich, glaube ich, relativ viele raushören könnte, die unter der Maske da stecken", meinte der 52-Jährige.

Doch könnte der Chartstürmer nicht rein theoretisch auch selbst in einem der Kostüme singen? Bislang dachte das Publikum bei den Teilnehmern unter anderem an Martin Kesici (46), Jan Josef Liefers (54), Gil Ofarim (36) und Matthias Schweighöfer (38). Noch haben die Show-Fans Mustafa Gündoğdu – wie Mousse T. bürgerlich heißt – nicht im Verdacht. Aber das könnte sich heute Abend ja mitunter im Laufe der Live-Sendung ändern...

Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"Getty Images
Lucy Diakovska bei "The Masked Singer"
Khadra Sufi und Mousse T. beim Atelier Michalsky auf der Berlin Fashion WeekGetty Images
Khadra Sufi und Mousse T. beim Atelier Michalsky auf der Berlin Fashion Week
Kandidat Grashüpfer bei "The Masked Singer" 2019 in KölnGetty Images
Kandidat Grashüpfer bei "The Masked Singer" 2019 in Köln
Glaubt ihr, Mousse T. könnte einer der "Masked Singer" sein?1135 Stimmen
257
Ja, mit seiner Aussage will er jetzt sicher davon ablenken!
878
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de