Wieder sorgt ein Teen Mom-Star für Schlagzeilen! Amber Portwood (29) hat eine wahrlich bewegte Vergangenheit hinter sich: Vor sieben Jahren musste sie ins Gefängnis und versucht seither, ein skandalfreies Leben zu führen – vor allem für ihre zwei Kinder, die zehnjährige Leah und den einjährigen James. Jetzt gibt es allerdings erneut schlechte Nachrichten: Amber wurde offenbar aufgrund von häuslicher Gewalt festgenommen.

Wie TMZ berichtet, wurde die 29-Jährige am Freitag kurz vor 6 Uhr morgens in Indiana in Gewahrsam genommen. Ob Amber ihren Freund Andrew Glennon oder eine andere Person angegriffen hat, ist gegenwärtig nicht bekannt. Aktuell soll sie sich jedenfalls noch in der Obhut der Beamten befinden. Das TV-Gesicht hat nicht zum ersten Mal Ärger mit dem Gesetz: Im November 2010 wurde Amber in drei Fällen wegen häuslicher Gewalt angeklagt – sie war vor und hinter der Kamera mit ihrem damaligen Partner Gary Shirley in einen Streit geraten.

Vor sieben Jahren musste die zweifache Mutter sogar ins Gefängnis. Nachdem sie 2011 wegen Besitzes von Betäubungsmitteln festgenommen worden war und später gegen ihre Auflagen wegen der Gewaltvorfälle verstoßen hatte, musste Amber im Februar 2012 eine fünfjährige Haftstrafe antreten. Sie wurde allerdings schon nach anderthalb Jahren wieder auf freien Fuß gesetzt.

Andrew Glennon und Amber Portwood bei den MTV Video Music AwardsAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Andrew Glennon und Amber Portwood bei den MTV Video Music Awards
Amber Portwood, "Teen Mom"-StarInstagram / realamberlportwood1__
Amber Portwood, "Teen Mom"-Star
Amber Portwood mit ihrem Söhnchen JamesInstagram / realamberlportwood1__
Amber Portwood mit ihrem Söhnchen James


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de