Sila Sahin (33) schwebt jetzt im doppelten Mutterglück. Erst vor einem Jahr wurde die ehemalige GZSZ-Darstellerin zum ersten Mal Mutter. Wenig später kam dann die große Überraschung: Ihr noch vorhandener Bauch war keine alte, sondern bereits eine neue Baby-Kugel. Seit der vergangenen Woche ist ihr zweiter Sohnemann auf der Welt. Doch erst vor wenigen Augenblicken meldete sich Sila wieder bei ihren Fans.

Die Follower der 33-Jährigen hatten sich zwischenzeitlich bereits Sorgen um die Nachtschwestern-Schauspielerin gemacht. Doch die Berlinerin konnte sie beruhigen: Ihr geht es gut. Nach der Entbindung habe sie einfach nur eine Verschnaufpause gebraucht. "Die Geburt hat mich ganz schön geschafft. Ich habe auf natürlichen Weg entbunden und jede Mama weiß, die genauso entbunden hat, wie erschöpft man danach einfach ist. Und jetzt genießen wir erst mal unsere gemeinsame Kuschelzeit im Wochenbett", freute sich Sila in ihrem neuesten Instagram-Post. Fürs Erste werde sie daher mit ihrer Social-Media-Präsenz etwas kürzer treten.

Auf neue Bilder von der Beauty muss ihre Netzgemeinde also weiterhin verzichten. Dafür lud sie ein vor Kurzem entstandenes Foto von sich hoch und verriet dabei gleich ein paar kleine Details. "Aber Wahnsinn, was für ein Bauch ich hatte. Na ja, am Ende war der kleine Held 4,2 Kilo und das war not so easy, sag ich euch." Was sagt ihr zu Silas Web-Pause? Stimmt in der Umfrage ab!

Sila Sahin und Samuel Radlinger 2017 in HamburgActionPress / Frederic Kern/Future Image
Sila Sahin und Samuel Radlinger 2017 in Hamburg
Sila Sahin, Samuel Radlinger und ihr gemeinsamer Sohn Elija im Mai 2019Instagram / diesilasahin
Sila Sahin, Samuel Radlinger und ihr gemeinsamer Sohn Elija im Mai 2019
Sila SahinInstagram / diesilasahin
Sila Sahin
Was sagt ihr zu Silas Social-Media-Auszeit?2540 Stimmen
267
Schade, ich hätte mir ein paar Details zu ihrem Sprössling gewünscht.
2273
Ich finde das völlig in Ordnung. Das hat sie sich verdient.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de