Kit Harington (32) hat es nach seiner Zeit bei Game of Thrones nicht leicht! Der Schauspieler begab sich nach dem Abschluss der Dreharbeiten in eine Klinik in Conneticut. Wegen Alkoholproblemen und Erschöpfung hatte sich der einstige Jon Snow-Darsteller in der Einrichtung professionelle Hilfe geholt. Seine Probleme sollen aber nicht nur ihn belasten, sondern auch seine Ehe zu Rose Leslie (32) immens gefährden!

Wie ein Insider des National Enquires wissen will, belaste die Trinksucht des 32-Jährigen auch seine Frau. Es soll sogar so schlimm sein, dass die Beziehung scheitern könne, sollte Kit dem Alkohol nicht bald endgültig abschwören. "Er weiß jetzt mehr denn je, dass er trocken bleiben muss oder er riskiert, dass sie ihn verlässt", verriet die Quelle der Boulevardzeitung. Rose sei stets an der Seite ihres Mannes gewesen, während er mit seinem Leben hadere – und dabei habe die Schauspielerin bisher sehr viel Geduld gezeigt.

Nach dem Aufenthalt in dem Wellness Center befindet sich Kit mittlerweile wieder bei seiner Liebsten in London. Dort feierte das Paar Ende Juni ihren ersten Hochzeitstag. "Die beiden genießen den Sommer und verbringen Zeit mit Familie und Freunden. Kit scheint es gut zu gehen. Und Rose scheint froh zu sein, dass er wieder in London ist", berichtete ein Insider von People zu dem Zeitpunkt.

"Game of Thrones"-Star Kit HaringtonJeffrey Mayer / MEGA
"Game of Thrones"-Star Kit Harington
Kit Harington, SchauspielerGetty Images
Kit Harington, Schauspieler
Rose Leslie und Kit HaringtonAnthony Harvey / Getty Images
Rose Leslie und Kit Harington
Glaubt ihr, dass die Ehe von Kit und Rose wirklich gefährdet ist?1167 Stimmen
670
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
497
Nein, die überstehen das auf jeden Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de