Wird Brian Hickerson jetzt zur Rechenschaft gezogen? Der 30-Jährige war seit August 2018 der Mann an Hayden Panettieres (29) Seite. Im Laufe der Beziehung gab es jedoch einige Turbulenzen. Trotzdem hatte sie offenbar jedes Mal Schwierigkeiten damit, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen. Nach einem brutalen Angriff Anfang Mai soll aber alles aus sein zwischen den beiden – und Brian muss außerdem wohl mit einer saftigen Strafe rechnen.

Wie Daily Mail berichtet, hat Brian seine Freundin am 2. Mai angeblich so heftig geschlagen, dass ihr schwindelig geworden sein soll und mehrere Verletzungen davontrug. Vergangene Woche musste er deshalb vor Gericht erscheinen, wo ihm der Richter mitteilte, dass genügend Beweise gegen ihn vorliegen, um eine Anklage wegen häuslicher Gewalt vorzunehmen. Brian plädierte allerdings auf nicht schuldig. Derzeit ist er gegen eine Kaution von 50.000 US-Dollar (umgerechnet rund 44.000 Euro) auf freiem Fuß.

Als die Polizei nach der mutmaßlichen Prügelattacke erschien, fanden die Beamten Hayden mit mehreren Blutergüssen und Schwellungen vor. Die Schauspielerin gab an, dass sie und ihr Freund zunächst in einer Bar waren, bevor sie bei der Rückkehr ins Haus zu streiten begonnen hätten und es zu den Handgreiflichkeiten kam. Sollte Brian wegen häuslicher Gewalt verurteilt werden, droht ihm eine Höchststrafe von vier Jahren im Gefängnis.

Brian Hickerson und Hayden PanettiereMEGA
Brian Hickerson und Hayden Panettiere
Hayden Panettiere, SchauspielerinGetty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Brian Hickerson, SchauspielerSplashNews.com
Brian Hickerson, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de