Das müssen die The Biggest Loser-Fans erst einmal verdauen! Mareike Spaleck stand fast vier Jahre lang als Coach bei der Abnehm-Show vor der Kamera. Sie motivierte die Kandidaten und brachte sie zu Höchstleistungen. Doch am Donnerstag wurde überraschend bekannt, dass die Personal Trainerin ihren TV-Job an den Nagel hängen wird. Mareike freut sich auf ihre Zukunft fernab des Formats – doch was halten die Zuschauer von ihrem Ausstieg?

Die Promiflash-Leser werden die Fitness-Liebhaberin sehr vermissen, wie das Ergebnis einer Umfrage zeigt: 1.800 Stimmen (Stand 11. Juli, 17:23 Uhr), und damit 76 Prozent, finden es überaus schade, dass sie nicht mehr im Fernsehen zu sehen sein wird. Die anderen 568 (24 Prozent) Personen, die abgestimmt haben, können durchaus nachvollziehen, dass sich die Blondine neuen Projekten und Zielen widmen möchte.

Und ihr neuer beruflicher Weg wird thematisch ebenfalls mit dem gesunden Lifestyle, den sie schon bei "The Biggest Loser" propagiert hatte, verbunden sein: Die Sportlerin will sich auf die Vermarktung ihres selbst entwickelten Ernährungskonzepts konzentrieren, das auf intuitivem Essen beruht. "Damit möchte ich die Menschen in Zukunft noch mehr begeistern", erklärte die Beauty im Bild-Interview.

"The Biggest Loser"-Coach Mareike SpaleckSAT.1 / Benedikt Müller
"The Biggest Loser"-Coach Mareike Spaleck
Mareike Spaleck, Personal TrainerinInstagram / mareikespaleck
Mareike Spaleck, Personal Trainerin
Mareike Spaleck, Personal TrainerinInstagram / mareikespaleck
Mareike Spaleck, Personal Trainerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de