Dieser Coach schmeißt das Handtuch bei The Biggest Loser! Mareike Spaleck motivierte jahrelang die Kandidaten in der Abnehm-Show und stand ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei war sie ein gutes Vorbild – immerhin zeigte die Blondine in der Vergangenheit selbst, was für einen gestählten Körper sie hat und vor allem, mit welchem Training sie dies erreichte. Damit ist nun allerdings Schluss: Das sind die Gründe für Mareikes TV-Aus und ihre Pläne für die Zukunft!

"Ich war vier Jahre lang Coach bei 'The Biggest Loser', habe fantastische Kandidaten kennengelernt und sie auf ihrem Weg in ein neues Leben begleitet. Aber man soll aufhören, wenn es am schönsten ist", stellte die 32-Jährige nun gegenüber Bild fest. Sie freue sich jetzt auf neue berufliche Herausforderungen. Vor allem mit einem von ihr entwickelten Ernährungskonzept, das auf intuitivem Essen beruht, will sich Mareike künftig beschäftigen. "Damit möchte ich die Menschen in Zukunft noch mehr begeistern", so die Personal-Trainerin.

Die Zeit bei der Sat.1-Show werde sie in guter Erinnerung behalten, schließlich habe sie zu den Kandidaten und ihren Ex-Kollegen eine emotionale Verbindung: "Ich durfte unglaublich viele Gänsehaut-Momente erleben und konnte mit einem Team zusammenarbeiten, das mit Herzblut bei der Sache ist." Diese Erfahrung wolle sie nicht missen.

Mareike Spaleck, Personal-TrainerinInstagram / mareikespaleck
Mareike Spaleck, Personal-Trainerin
Mareike Spaleck im Mai 2019Instagram / mareikespaleck
Mareike Spaleck im Mai 2019
Mareike Spaleck, Personal TrainerinInstagram / mareikespaleck
Mareike Spaleck, Personal Trainerin
Was sagt ihr zu Mareike Spalecks "The Biggest Loser"-Ausstieg?3783 Stimmen
876
Ich finde es toll, dass sie sich neue Ziele setzt!
2907
Ich finde es sehr schade, dass sie nicht mehr dabei sein wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de