Nach seinem Tod wird Costa Cordalis (✝75) noch einmal eine besondere Ehre auf dem Schlagermove in Hamburg zuteil! Wie jedes Jahr findet das Event auch am kommenden Samstag wieder auf Sankt Pauli statt. Der gebürtige Grieche, der am 2. Juli an Organversagen gestorben ist, ist selbst insgesamt sechsmal im Rahmen der Parade vor seinen begeisterten Fans aufgetreten. Der Veranstalter des Schlagermoves, Frank Klingner, hat sich kurz nach Costas Ableben deshalb nun für eine denkwürdige Aktion entschieden: Alle Party-Trucks sollen zum Start einen seiner Hits spielen!

Gleich zu Beginn der diesjährigen Parade soll die Ehrung stattfinden: Jeder Wagen des Umzugs wird um 15:00 Uhr ein Lied des Sängers spielen, wie Bild nun berichtete. Demnach sollen all seine Hits von "Anita" bis "Weiße Rosen aus Athen" auf der Party vertreten sein. Sein Sohn Lucas (51) sei begeistert von dieser besonderen Idee: "Das finde ich sensationell, auch Costa hätte sich sehr gefreut. Eine besondere Ehre auf der größten Schlagerparty der Welt. Mein Vater hat den Schlagermove geliebt!"

Rund 400.000 Besucher werden in diesem Jahr zu dem Großereignis in der Hansestadt erwartet, darunter sicherlich auch zahlreiche Fans des verstorbenen Bühnenstars. Klingner hofft mit seiner Aktion jedenfalls, dem Schwiegervater von Daniela Katzenberger (32) noch einmal gebührend gedenken zu können. "Costa Cordalis war einer der größten Schlagerstars und stand mit seinen Liedern für wahre Kultschlager!", erklärte er im Interview mit der Zeitung. Was haltet ihr von der Costa-Aktion auf dem Schlagermove? Gebt eure Meinung in der Umfrage ab!

Costa und Lucas Cordalis bei dem Megapark-Opening auf MallorcaCinamon Red/WENN.com
Costa und Lucas Cordalis bei dem Megapark-Opening auf Mallorca
Costa Cordalis bei einer FilmpremiereGetty Images
Costa Cordalis bei einer Filmpremiere
Costa Cordalis im Mai 2017Friedrich, Jürgen / ActionPress
Costa Cordalis im Mai 2017
Was haltet ihr von der Costa-Aktion auf dem Schlagermove?453 Stimmen
443
Ich finde, das ist eine tolle Idee!
10
Ich finde das etwas unangemessen in dem Rahmen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de