Wie hat Faisal Kawusi (27) The Masked Singer gefallen? In der Musikshow treten kostümierte Promis gegeneinander an – ihre Identitäten werden aber erst aufgeklärt, sobald sie aus dem Wettbewerb gevoted werden. Der Comedian saß in der dritten Runde mit am Jury-Tisch und versuchte ebenfalls zu erraten, wer hinter der Maskerade steckt. Doch während seine Jury-Kollegen nach den einzelnen Auftritten beim Applaus aufstanden, blieb Faisal jedes Mal sitzen.

Ob es dem 27-Jährigen etwa nicht gefallen hat? Zwar beteiligte er sich fleißig beim Rätseln, doch nach den Liedern haute es das TV-Gesicht wohl nicht so sehr vom Hocker, wie Max Giesinger (30), Ruth Moschner (43) und Collien Fernandes (37). Selbst bei dem Sänger in der Astronauten-Maskierung, der bisher jedes Mal mit seinem Gesangstalent für pure Begeisterung sorgte, erhob sich Faisal nicht von seinem Jury-Stuhl.

Auch wenn Faisal die Performances der Stars nicht so gefeiert haben sollte, ihn wiederum fanden die Zuschauer als Gast in dem Format total super: "Faisal Kawusi passt perfekt in diese Sendung. Geiler Typ", schrieb ein Twitter-User, während sich ein anderer sogar wünscht, dass der Spaßvogel einen festen Platz im Rateteam bekomme.

"The Masked Singer"-Kandidat MonsterGetty Images
"The Masked Singer"-Kandidat Monster
Das "The Masked Singer"-Rateteam Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-FernandesGetty Images
Das "The Masked Singer"-Rateteam Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-Fernandes
Comedian Faisal KawusiChristoph Hardt / Future Image
Comedian Faisal Kawusi
Glaubt ihr, dass Faisal sitzen geblieben ist, weil es ihm nicht gefallen hat?1812 Stimmen
234
Ja, kann ich mir schon gut vorstellen.
1578
Nein, er hatte bestimmt einfach keine Lust aufzustehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de