Was für ein Auftritt von Herzogin Kate (37)! Beim Wimbledon-Finale der Damen überstrahlte die Frau von Prinz William (37) mal wieder alle. In ihrem smaragdgrünen Kleid von Dolce & Gabbana zog die dreifache Mutter alle Blicke auf sich. Dabei schien die Brünette geradezu vor Glück zu strahlen. Für manch einen war ihre Stimmung dann wiederum ein vielsagendes Zeichen: Ist Kate etwa zum vierten Mal schwanger?

In der britischen Frühstückssendung Weekend Sunrise kommentierte Basil Zempilas jetzt den Look der Herzogin von Cambridge und kam dabei zu einem eindeutigen Ergebnis. "Sie strahlte so, habe ich gedacht. Sie ist doch bestimmt in anderen Umständen, oder?", fragte der Moderator seine Kollegin, die seiner Spekulation jedoch wenig abgewinnen konnte. "Sie strahlt doch immer. [...] Wenn ich so aussehen würde, wäre ich genauso glücklich", meinte Susie Burrell daraufhin.

Tatsächlich sorgte die 37-Jährige erst vor Kurzem für Baby-Spekulationen: Ihr Outfit beim Royal Ascot Day ließ einige Vermutungen aufkommen, dass sie erneut ein Kind erwartet. Eine Insiderin meinte zudem, dass Kate sich wirklich weiteren Nachwuchs wünscht.

Basil Zempilas, ModeratorGetty Images
Basil Zempilas, Moderator
Herzogin Kate und Herzogin Meghan im Juli 2019 beim Wimbledon-FinaleGetty Images
Herzogin Kate und Herzogin Meghan im Juli 2019 beim Wimbledon-Finale
Herzogin Kate in AscotGetty Images
Herzogin Kate in Ascot
Was meint ihr: Sah Kate bei ihrem Wimbledon-Auftritt schwanger aus?3173 Stimmen
575
Ja, ich schließe mich da dem Moderator an.
2598
Nein, das ist doch alles Quatsch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de