Erst Ende Juni wurden Janni (28) und Peer Kusmagk (44) zum zweiten Mal Eltern. Neben Sohnemann Emil-Ocean (1) gehört nun auch Tochter Yoko zur Familie. Sehr zur Freude der Surferin konnte sie ihr Mädchen auf natürliche Weise zur Welt bringen. Weil die Geburt ihres Sohnes wegen einer Komplikation auf einen Not-Kaiserschnitt hinausgelaufen war, hatte Janni bei der zweiten Entbindung eine ähnliche Situation befürchtet. Trotzdem waren die Strapazen natürlich nicht zu unterschätzen. Aktuell erholt sich die zweifache Mutter im Wochenbett und erlaubt ihren Fans jetzt einen ganz besonderen Einblick: Im Netz präsentiert die Schönheit ihren Körper nach der Geburt.

Wie es für Janni typisch ist, zeigt sie sich auf Instagram ganz natürlich. In ihrer Story können ihre Follower ihre tollen Kurven nach der Entbindung bewundern. Dass ihre Tochter erst vor knapp drei Wochen auf die Welt kam, sieht man der Profi-Sportlerin schon jetzt kaum noch an. Darauf legt Janni aber eigentlich überhaupt keinen Wert.

Promiflash verriet sie schon Anfang Juni: "Es kommt einfach auf das Körpergefühl an. Ich hab auch Zeiten gehabt, wo ich irgendwie Anfang 20 war, wo ich jetzt denke: Wow, ich sah toll aus. Und damals habe ich mich überhaupt nicht wohlgefühlt." Für die Wahl-Potsdamerin sei nur das innere Gefühl von Bedeutung.

Janni Kusmagk im Juni 2018Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk im Juni 2018
Janni Kusmagk, TV-StarInstagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk, TV-Star
Janni und Peer Kusmagk mit Emil-OceanInstagram / jannihonscheid
Janni und Peer Kusmagk mit Emil-Ocean


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de